Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2010, 19:22   #1   Druckbare Version zeigen
schadzzz-bella weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 67
Beitrag ammoniakgas im rundkolben

Ein mit Ammoniakgas gefüllter Rundkolben wird mit einem durchbohrten Gummistopfen verschlossen durch den ein Glasrohr nach innen führt. Anschließend wird der Kolben mit der Öffnung nach unten in ein Gefäß mit Wasser getaucht das mit einem indikator versetzt wurde
Welche Beobachtungen kann man machen
Erkläre die Beobachtungen und formuliere entsprechende Reaktionsgleichungen

Die Beobachtung ist doch das das Wasser schlagartig in den Kolben hineingesaugt wird und ein Springbrunnen entsteht und die Indikatorlösung färbt sich blau
oder fehlt da noch was ?
eine Reaktionsgleichung ist doch
{ NH_3 + H_2O --> NH_4+ + OH- }
gibt es da noch eine weil in der aufgabenstellung ja reaktionsgleichungen steht und wie erklärt man die Beobachtung ?
schadzzz-bella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:30   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: ammoniakgas im rundkolben

Eigendlich Alles gesagt. Ammoniak loest sich sehr gut in Wasser, dabei wird bei dem Versuch das gesammte Volumen im Wasser geloest. Durch das entstehende Vaccuum bildet sich der Springbrunnen. Das Ammoniakwasser ist alkalisch und verfaerbt den Indikator.

Der Versuch funktioniert uch mit Chlorwasserstoff.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:32   #3   Druckbare Version zeigen
schadzzz-bella weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 67
AW: ammoniakgas im rundkolben

also gibt es keine weiteren gleichungen dazu
schadzzz-bella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:34   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: ammoniakgas im rundkolben

Nein, was soll dazu noch geben.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2010, 19:37   #5   Druckbare Version zeigen
schadzzz-bella weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 67
AW: ammoniakgas im rundkolben

Durch die Aufnahme eines Protons wird das Ammoniakmolekül zu einem positiv geladenen Ammonium-Ion, es fungiert dabei als Base. Das Wassermolekül wird durch die Abgabe des Protons zu einem negativ geladenen Hydroxid-Ion.

was ist damit gemeint
schadzzz-bella ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ammoniak

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rost aus Rundkolben entfernen piephahn Allgemeine Chemie 9 05.05.2011 09:00
Erhitzen von Ammoniakgas - Fragen BigBen Anorganische Chemie 7 14.11.2010 09:10
Rundkolben und Vakuum Lulea Analytik: Instrumentelle Verfahren 14 18.10.2010 23:33
Ammoniakgas + Ethanal Lissino Organische Chemie 2 02.03.2010 23:50
Ammoniakgas Konzentration berechnen Maertin Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 23.04.2008 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.



Anzeige