Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2010, 15:11   #1   Druckbare Version zeigen
JaNyx3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 57
Orbitale

hallo..

Chemie ist eins meiner Lieblingsfächer in der Schule, doch ich bin von der Realschule (im Französischzweig (IIIa)) nach der 10ten Klasse auf das Gymnasium gewechselt, und da ist ein ziemlich großer Unterschied!!
Ich hab Schwierigkeiten, das mit den Orbitalmodellen zu verstehn..
Was sagt das über die Bindungen eines Atoms aus?
Warum entsteht aus 1s + 3p --> 4sp³ ?
Warum wird die Bestimmung des Ortes von Elektronen immer ungenauer, je genauer man die Geschwindigkeit berechnet?
Das warn jetzt nur einzelne Fragen...

Außerdem hab ich Probleme mit der Ladung von Molekülen. An der Realschule brauchte man ein paar Moleküle nd da hat man die Ladung einfach auswendig gelernt. Und warum kann ein Schwefelatom z.B. ( ist doch in der 6ten Hauptgruppe -> zweibindig) bei SO2 4 Bindungen eingehen (Doppelbindung) und was hat es dann schließlich für eine Ladung?

Und wenn ich schon dabei bin kann ich gleich mal fragen, wann entstehen Salze (iwi aus Metall und Nichtmetall oder so.. kA! ) und wie weiß ich ob ich eine Ionenbindung oder Atombindung hab?

In da Realschule haben wir mehr so organische Chemie gelernt und deshalb tu ich mich zurzeit schwer, obwohl Chemie immer noch mein Lieblingsfach ist

Ich bin jetzt schon dankbar für eure Antworten, weil ich echt nicht mehr weiter weiß...
Lg, Jany
JaNyx3 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2010, 18:25   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.703
AW: Orbitale

Thema Hybridisierung

Kohlenstoff

[He]2s22p2 geht in [He] 2sp3 ueber.

Ein Elektron aus dem doppelt besetzten s-Orbital geht in das noch freie p-Orbital, dadurch werden 4 neue Orbitale gebildet, die alle einfach besetzt sind, dadurch drueckt sich die 4-Bindigkeit des Kohlenstoffes aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hybridorbital
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (03.01.2010 um 18:30 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 18:34   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Orbitale

Zitat:
[Warum wird die Bestimmung des Ortes von Elektronen immer ungenauer, je genauer man die Geschwindigkeit berechnet?
Siehe "Unschärferelation". Beide Größen können niemals exakt berechnet werden.

Zitat:
Außerdem hab ich Probleme mit der Ladung von Molekülen. An der Realschule brauchte man ein paar Moleküle nd da hat man die Ladung einfach auswendig gelernt. Und warum kann ein Schwefelatom z.B. ( ist doch in der 6ten Hauptgruppe -> zweibindig) bei SO2 4 Bindungen eingehen (Doppelbindung) und was hat es dann schließlich für eine Ladung?
SO2 ist ungeladen. 6. Hauptgruppe bedeuted ja 6 Außenelektronen. Fehlen 2 zur stabileren 8er Schale. Bei Sauerstoff genauso. Wenn sich die Atome die Elektronen teilen, haben alle eine 8er Schale.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von bm (03.01.2010 um 21:43 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:38   #4   Druckbare Version zeigen
JaNyx3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 57
AW: Orbitale

hay

danke für die 2 Antworten.. iwi ist mir das immer no ned so ganz klar.. ^^
zu den Ladungen noch mal.. :
also SO2 ist ja in der Valenzstrichformel geschrieben so: O=S=O
aber S ist ja nur 2-bindig, d.h. S muss doch eigentlich 2fach positiv geladen sein oder?? Das alle das Oktett brauchen, weiß ich. Das ist ja in dem Fall auch so. Aber S macht ja 4 Bindungen und des gehd doch eigentlich ned, da 6te Hauptgruppe (wie O ) ja nur 2 Bindungen eingeht.

lg, jany
JaNyx3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:56   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.703
AW: Orbitale

Schwefel kann das Oktett erreichen, indem es 2 Elektronen aufnimmt oder maximal 6 Elektronen abgibt. Im Schwefeldioxid werden 4 Elektronen abgegeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwefeldioxid
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 20:24   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Orbitale

es gibt fuer SO2 mehrere formulierungen, die "klassische" (die man in der schule von dir erwartet) mit zwei doppelbindungen, also O=S=O, wird in der modernen chemie anders gesehen:

danach ist der schwefel im SO2 sp2 hybridisiert (daher auch der bindungswinkel O-S-O von 119°), macht jeweils eine einfachbindungen zum sauerstoff (jeder sauersoff waere danach formal -1 in der oxidationsstufe, der schwefel + 2) und hat eines seiner freien elektronenpaare in einem sp2 orbital, das andere in einem p-orbital

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2010, 16:12   #7   Druckbare Version zeigen
JaNyx3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 57
AW: Orbitale

ahhhh...
ich glaub ich habs verstandn
....
vielen Dank für die Antworten
lg, Jany
JaNyx3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 18:00   #8   Druckbare Version zeigen
JaNyx3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 57
ähh... x)

so..
ich bin ja noch nicht lange registriert.. und jetzt weiß ich nicht, wie man ein neues Thema schreibt, deshalb schreib ich meine Frage jetzt hier mit rein ...
was passiert, wenn:
1. Natriumphosphat mit Wasser reagiert
2. Dinatriumhydrogenphosphat mit Wasser reagiert.

Danke schon mal für die Antworten..
Lg, Jany
JaNyx3 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Orbitale MartinMartin Allgemeine Chemie 2 08.03.2012 13:05
Orbitale Marvin92 Allgemeine Chemie 3 10.02.2009 11:04
Orbitale Silent Anorganische Chemie 3 14.11.2008 14:08
Orbitale Radiumgirl Allgemeine Chemie 11 11.08.2008 09:46
f-Orbitale aurelie_cadraison Allgemeine Chemie 2 25.04.2008 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.



Anzeige