Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2009, 15:42   #1   Druckbare Version zeigen
DarkZonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 248
VSEPR-Modell - Verständnis AUfgabenstellung

Hallo,

in der kommenden Klausur wird eine Aufgabe mit folgender Aufgabenstellung drankommen:
Zeichnen Sie eine mögliche Valenzstrichformel einschließlich der Formalladungen und freien Elektronenpaare. Welchen Bau haben die vorliegenden Moleküle und Ionen [VSEPR-Modell].

Bei der VSEPR-Struktur muss man ja unterscheiden zwischen der Molekül- und der Struktur der Elektronenwolken. Nun frage ich mich, was der professor da wohl wird hören wollen?

Wäre nett, wenn mich jemand aufklären könnte
DarkZonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 15:50   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: VSEPR-Modell - Verständnis AUfgabenstellung

beides natuerlich, denn du kannst nur nach VSEPR eine struktur ableiten wenn du sowohl atom-atombindungen wie auch den platz fuer die freien elektronenpaare zunaechst einmal in ansatz bringst

erst danach kannst du die freien elektronenpaare weglassen um so zur rein atomanordnungsmaessigen molekuelgeometrie zu kommen

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 15:50   #3   Druckbare Version zeigen
Stexx Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: VSEPR-Modell - Verständnis AUfgabenstellung

Hi

Ich nehm an du meinst Unterscheidung zwischen Pseudo- und Realstruktur?
Wenns eine Übungsaufgabe ist überleg dir halt beide Strukturen. In Klausuren sollte die Aufgabenstellung genau angeben was gefordert ist, wenn nicht würd ich zur Sicherheit einfach beide Strukturen angeben. Bei uns wurden beide Strukturen gefordert. Aber mit ein bisschen Übung ist das eigentlich kein allzugroßer Aufwand.

Oder du fragst einfach deinen Professor
Stexx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.12.2009, 19:01   #4   Druckbare Version zeigen
DarkZonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 248
AW: VSEPR-Modell - Verständnis AUfgabenstellung

hmm, dass is die aufgabe aus der klausur des letzten jahres gwesen und seine klausuren sind immer etwa gleich. leider hab ich keine konkreten lösungen :/
DarkZonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 21:50   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: VSEPR-Modell - Verständnis AUfgabenstellung

da pinselst du einfach beides hin, so wie in den tabellen hier, ist doch kein akt und du bist auf der sicheren seite
http://de.wikipedia.org/wiki/VSEPR-Modell

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VSEPR-Modell Berniii Allgemeine Chemie 3 02.12.2011 17:37
VSEPR-Modell sepahoel Anorganische Chemie 4 03.12.2008 14:39
VSEPR-Modell Alinacanim Anorganische Chemie 1 23.09.2008 23:46
VSEPR-Modell Schemie Anorganische Chemie 4 07.12.2005 20:28
VSEPR- Modell Joy Anorganische Chemie 2 04.12.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.



Anzeige