Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2009, 17:05   #1   Druckbare Version zeigen
DarkZonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 248
Energie der MOs in MO-Theorie

hio,

beschäftige mich grade mit der MO-Theorie und es gibt ja da sigma und pi molekül oribatale, wobei nich in bindende und antibindende MOs unterschieden werden muss.
Das antibindende Sigma-MO hatdie höchste energie, etwas weniger die antibindenden pi-MOs

ich sehe aber leider immer veschieden ob die bindenen pi-MOs oder die bindenen Sigma-MOs die niedrigste energie haben. oder is das immer verschieden?
DarkZonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 17:09   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Energie der MOs in MO-Theorie

Zitat:
oder is das immer verschieden?
ja und nein
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 15:40   #3   Druckbare Version zeigen
DarkZonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 248
AW: Energie der MOs in MO-Theorie

aus der antwort werde ich leider nicht schlau
DarkZonk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.12.2009, 15:48   #4   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Energie der MOs in MO-Theorie

'es' ist verschieden, aber nicht immer.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 16:27   #5   Druckbare Version zeigen
Klerk91 Männlich
Mitglied
Beiträge: 692
AW: Energie der MOs in MO-Theorie

Da gibt es nun einmal keine Regel, es stimmt zwar, dass bei gleichem Abstand vom Kern und letztlich eben gleichem Energieniveau, die Sigma-Orbitale stärker überlappen als die Pi, doch wenn hier WWs wie beim Stickstoff ins Spiel kommen, kann man das alles vergessen.
Klerk91 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderfälle der MO- und der VSEPR-Theorie Kybernetik Physikalische Chemie 1 26.03.2008 22:54
Aufstellen der E-Konfiguration bei MOs ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 8 25.01.2007 01:48
Hilfe bei der Theorie der Jodzahlbestimmung Klara Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 12.01.2006 20:11
Verschiedene Energiegehalte der pi MOs bei Benzol SirLazarus Organische Chemie 6 04.01.2006 14:15
Warum ändert sich die Reihenfolge der MOs bei O2/N2? Paleiko Allgemeine Chemie 1 05.08.2005 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.



Anzeige