Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2009, 15:07   #1   Druckbare Version zeigen
CrulezTA Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Glas aus Tiegel lösen

Moin !

Ich habe folgendes Problem: Ich habe nach einer Thermoanalyse einen Glasrückstand in meinem Aluminiumoxidtiegel.Gibt es eine Möglichkeit das Glas herauszulösen ohne dass das Aluminiumoxid angegriffen wird ? Ausglühen funktioniert nicht so recht, wobei ich dazu sagen muss, dass der Muffelofen auch bei knapp 1000°C mit seiner Leistung am Ende ist.

Habt ihr da eine Idee ? Vielen Dank schonmal im Vorraus.

mfG
CrulezTA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:12   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Glas aus Tiegel lösen

Zitat:
Zitat von CrulezTA Beitrag anzeigen
Ausglühen funktioniert nicht so recht
Hattest Du erwartet, dass der Glasrückstand verdampft ?
Was ist die genaue Zusammensetzung des glasigen Zeugs ?
Lithiummetaboratschmelzen werden gerne glasig, die sind in warmer, verd. HNO3 mit der Zeit löslich.
Alles andere, was mir in den Sinn kommt, dürfte der Korundtiegel nicht mitmachen...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:17   #3   Druckbare Version zeigen
hexogen Männlich
Mitglied
Beiträge: 326
AW: Glas aus Tiegel lösen

Die Dinger sind zwar teuer, aber ich würde vorschlagen, das Ding zu entsorgen. Jeder Aufwand kostet auch Geld.
Im Übrigen ist Ausheizen selten eine gute Reinigungsmethode für Tiegel.
hexogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:18   #4   Druckbare Version zeigen
CrulezTA Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Glas aus Tiegel lösen

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Verdampfen wäre nicht schlecht gewesen Ne, ich hatte eher gehofft, dass es erweicht o.ä. . Ich hatte die Tiegel so angeordnet, dass es hätte "herauskriechen" können.
Zu der Zusammensetzung kann ich wenig sage: Es ist irgendeine Art von Glasfaser.

mfG
CrulezTA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:33   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Glas aus Tiegel lösen

Korundtiegel sind ja zudem auch porös - die kriegst du wahrscheinlich mit vertretbarem Aufwand nicht mehr sauber. Verwerfen ist wohl leider die einzige Möglichkeit...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2009, 16:04   #6   Druckbare Version zeigen
CrulezTA Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Glas aus Tiegel lösen

Schade eigentlich. Na gut dann werde ich die wohl oder übel wegwerfen müssen.

Totzdem vielen Dank für eure Hilfe

mfG
CrulezTA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 16:17   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Glas aus Tiegel lösen

Wenn das Ding ohnehin schon hinüber ist - ist die Methode schon egal...

Was wäre mit einer starken Base bei ca. 150-200°C unter hohem Druck...

Hochdruckwasserstrahldüse im CNC-Center...

Ein Schleifzylinder im Dremel...

Honstein in der Ständerbohrmaschine...

Letzter Ausweg - gegen den Ärger:

  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platin-Tiegel zerstört Matzge84 Anorganische Chemie 23 01.09.2016 11:41
CaO Tiegel für Titan Schmelze barbara-sophie Anorganische Chemie 7 09.05.2010 16:27
Was passiert, wenn Eiswürfel in einem vollgefülltem Glas mit Wasser schmelzen und das Glas auf Löschpapier steht? MissHardy Allgemeine Chemie 14 06.09.2009 07:33
Ni-Tiegel in Sondermaß saruman Allgemeine Chemie 4 23.05.2008 11:02
Tantal Tiegel reinigen ? ricinus Anorganische Chemie 11 20.03.2005 12:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.



Anzeige