Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2009, 13:06   #1   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 182
licht startet chlorknallgasrkt

hallo ich hab die frage: durch licht welcher farbe kann die chlorknallgasreaktion in gang gebracht werden: rot,gelb,oder violett
geg.: H2+Cl2-> 2HCl +185KJ/mol
und Bdgsenergie Cl2 : 243 KJ/mol

also es wird ja energie benötigt daher hab ich mir die wellenlängen der farben rausgesucht:rot(700nm),gelb(600nm),violett(400nm). nur weis ich nich wie ich das ins verhältnis mit den energien oben bringen soll. ich weis das violett da kurzwellig sehr energiereich ist, also wenn dann violettes licht nur reicht das als begründung im studium?

thx im vorraus
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 13:11   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Das kann man schon genau rechnen. Benutze mal die Suchfunktion. Ich habe das mal vorgerechnet.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 13:13   #3   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Das kannst du auch ausrechnen. Energie eines Photons der Wellenlänge l: {E_P=h \nu = h \frac{c}{l}} => Energie "eines Mols Photonen": {E_P \cdot N_A}


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 13:37   #4   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 182
AW: licht startet chlorknallgasrkt

ok danke
also ich hab raus:
Ep400nm = 300,866KJ/mol
Ep600nm = 199,393KJ/mol
Ep700nm = 170,908KJ/mol

also um die reaktion zu starten muss doch die Bdgsenergie vom chlor überschritten werden oder? oder muss nur die gegebene EA überschritten werden?

Geändert von big fat rat (29.12.2009 um 14:01 Uhr)
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.12.2009, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Zitat:
Zitat von big fat rat Beitrag anzeigen
geg.: H2+Cl2-> 2HCl +185KJ/mol
Ist mir erst gerade aufgefallen: steht das wirklich so in der Aufgabenstellung? Eigentlich ist mir der Wert 18X kJ/mol mit negativem Vorzeichen als Reaktionsenthalpie bekannt.

Die Reaktion verläuft über einen radikalischen Kettenreaktionsmechanismus => man muss die Chlor-Chlor-Bindung knacken => violettes Licht.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 21:04   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Nicht violett. Rechnet es aus.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 21:12   #7   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: licht startet chlorknallgasrkt

Hab die Aufgabe auch falsch gelesen.

@big fat rat: Rechne mit den o.g. Formeln die Wellenlänge aus, die benötigt wird und schau dir unter http://de.wikipedia.org/wiki/Licht#Physiologie an, in welchem Farbbereich dein Ergebnis liegt. Nicht von Farben ausgehen und sehen was am besten passt.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 16:44   #8   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 182
AW: licht startet chlorknallgasrkt

+185KJ/mol soll andeuten das die energie benötigt wird das schreiben die bei uns so... jedenfalls wenn kein deltaH davor ist

ok danke
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion startet durch Licht SokratesX Organische Chemie 7 10.12.2009 14:09
Laptop startet nicht durch zweiPhotonen Computer & Internet 4 09.05.2009 22:08
Material, das sichtbares Licht absorbiert und UV-Licht durchlässt? dMvmubde Physik 4 12.04.2007 14:49
aol startet von irgendwo? ehemaliges Mitglied Computer & Internet 3 04.02.2004 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



Anzeige