Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2009, 13:49   #1   Druckbare Version zeigen
johnybegood  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Titer Definition

Ich wollte mal gucken, ob ich den Begriff Titer richtig verstanden habe.

Ein Titer ist ja der Korrekturfaktor einer Maßlösung, die man damit dann ausgleichen kann.

Die Maßlösungen außer Urtiterlösungen reagieren z.B. hygroskopisch oder mit CO2 an der Luft etc. und deswegen verändern sich ihre Konzentrationen. Die Nennkonzentrationen mit denen diese Lösungen beschriftet sind, sind nicht mehr richtig.

Bei einer Titration und anschließender Berechnung der verbrauchten Stoffmenge muss man das miteinberechnen, weil sonst die Werte nicht stimmen.

Z.B. muss man bei 25ml HCL genau 25 ml NaOH (Konzentrationen äquimolar) verwenden, um HCl vollständig umzusetzen. Die Nennkonzentration von NaOH ist 0,1 mol/l, genau wie HCl. Man verbraucht aber 26,5 ml NaOH. Wenn man ohne Titer rechnen würde würde man eine viel zu hohe Stoffmenge an verbrauchtem NaOH erhalten. Dass man mehr als 25ml NaOH verbraucht hat lässt darauf schließen, die Lösung ist mittlerweile verdünnter.

Die Stoffmenge von 26,5 ml NaOH die man tatsächlich verbraucht hat ist gleich der Stoffmenge die man beim Verbrauch von 25 ml 0,1 molarer NaOH laut Nennlösung erwarten würde.

Deswegen ist der Titer, bzw. der KOrrekturfaktor benötigt.

Ist das richtig? Habe ich das richtig verstanden?
johnybegood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2009, 16:48   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Titer Definition

Ja, einwandfrei.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titer Annka89 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 18.04.2010 16:11
Titer johnybegood Allgemeine Chemie 1 25.12.2009 15:58
Titer ShowBiz Anorganische Chemie 13 09.02.2009 23:17
Titer Manu26 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 16.10.2008 11:58
Titer? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 01.04.2004 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.



Anzeige