Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2009, 15:32   #1   Druckbare Version zeigen
Gladoator  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Ich habe ein Problem und ich habe in Wikipedia den Artikel schon gelesen.

Dort steht was von -21 Grad. Bedeutet dass: Dass das Salz bis -21 Grad auf der Straße eingesetzt wird?

Ab -10 Grad werden andere Salze besser, steht da unter Auftausalz, aber das bedeutet doch nur, dass sie besser wären, eingesetzt wird trotzdem das Salz mit -21 Grad?
Gladoator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 15:54   #2   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Hi!

Zur Erklärung, wie das Prinzip des Streusalzes funktioniert, gab es schon mehrere Foreneinträge, hier mal welche:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=5105&highlight=eis+salz


http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?s=&threadid=9598&highlight=eis+salz

Ansonsten zu deiner Frage was die Temperatur angeht. Es kommt natürlich immer darauf an, welches Salz du nimmst und in welcher Konzentration du das einsetzt, um eine Schmelzpunkterniedrigung zu erhalten.
Gehen wir jetzt mal von ganz normalem Streusalz aus, das ist NaCl (ca. 96% Reinheit). Das kann bis Temperaturen von -21,3 °C eingesetzt werden. Wobei es sich dann so langsam in den Grenzbereich der Mischung bewegt.
Eine Tabelle mit Übersicht zu den einzelnen Salzen, die auch für Kältemischungen in der Chemie eingesetzt werden findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4ltemischung

Links auf der Wikipediaseite sind auch interessant für deine Frage. Einfach mal die zwei durchklicken.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 16:14   #3   Druckbare Version zeigen
Gladoator  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Ich habe da so ne Wette am laufen aber der Kollege behauptet felsenfest, dass das Salz mit -21,3 nur unter Laborbedingungen so eingesetzt wird. Also der Winterdiensta das nicht einsetzt, der würde ab -10 Grad ein anderes verwenden.

Das stimmt doch gar nicht. Es wird immer das selbe Salz eingesetzt und bis circa -21,3 löst sich das Eis auf.

Er beharrt auf diesem Satz aus dem Wiki:
"Ab −10 °C sind andere Salze wie etwa das weniger umweltschädliche Calciumchlorid oder Magnesiumchlorid besser geeignet."

Das heißt aber nur, dass es besser geeigent ist, nrigends steht hier, dass man es anders verwendet: http://de.wikipedia.org/wiki/Auftausalz
Gladoator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 16:20   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Calciumchlorid:

Zitat:
Darüber hinaus kommt es als Streusalz sowie zur Herstellung von Kältemischungen zum Einsatz (siehe oben).
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumchlorid#Verwendung
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 16:33   #5   Druckbare Version zeigen
Gladoator  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

@bm: Und was soll mir das jetzt sagen? Sorry bin nicht so der Chemiefreak. Klar ist Salz, aber was bringt mir das bei meiner obigen Frage? Jetzt weiß ich, dass es eingesetzt wird, aber was wird in der Regel eingesetzt, also fast immer? Nicht was kann man einsetzen und bedeutet das, dass jeden Winter bei -10 Grad ein anderes Salz verwendet wird?

Warum nciht einfach das Salz, das bis -21,3 wirkt? Wäre doch viel leichter? Und wer hat jetzt recht? Ich oder mein Wettpate? ;-)
Gladoator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 16:40   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Da kommt auf die Gegend an:

Zitat:
Einsatz in Moskau: Zahlen & Fakten
• bis 2000 jährlich 360.000 Tonnen großteils Steinsalz mit hohen
Verunreinigunsraten
Aktuell
• 260.000 to flüssig (ca. 23% CaCl2) entspricht ca. 60.000 Tonnen fest
• 85.000 to Feststoffe (CaCl2 und IceMelt 3 in 1)
aus http://fs000014.host.inode.at/astrad/ASTRAD2009_15_SOLITH.pdf
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 17:34   #7   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Also, wenn es nur um eine Wette geht, dann würde ich gegen Wiki kontern, so lange da keine genaue und "vertrauenswürdige" Quellenangabe ist (normalerweise bin ich ja auch für wiki als erste Infostelle, aber da kann man in diesem Fall mal so schön den Spieß umdrehen und auf der Seite der Lehrenden stehen^^)

Stell ganz einfach eine schriftlich Anfrage an deine Stadt als Verbraucherinformation bzw. als interessierten Bürger, der gerne wissen würde, welche Mittel der Straßendienst einsetzt, um die Straße bei Minustemperaturen frei zu bekommen und ob es da Änderungen oder einen Notfallplan gibt bei Temperaturen, die unter -21,3°C liegen. Dann hast du es schwarz auf weiß für deine Region und kannst es vorlegen. Je nachdem wie die Stadt das dann regelt. Einige Städte geben auch öffentlich Infos über den Winterdienst, wie hier z.B.
http://www.unser-wuerzburg.de/index.php?site=news&news_ID=1470&titelindex=Die-Stadtreiniger-sind-auf-den-Winterdienst-vorbereitet

oder gleich beim Fachverband nachfragen. Kann sein, dass die per Mail noch schneller antworten als die Stadt:
http://www.vks-kalisalz.de/anwendung-winterdienst-fortschritte.html
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 18:29   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Streusalz, Feuchtsalz ab wann wird es eingesetzt und bis wann schmilzt das Eis?

Madrid hält sicher kein Calciumchorid zum Streuen vor. Bei Moskau bin ich mir fast sicher.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
salz, streusalz

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann wird das Relationszeichen bei Ungleichungen umgedreht? simplechemie Mathematik 1 15.11.2009 15:21
Wann sagt man, dass Alkohol in Wasser gelöst wird und wann umgekehrt? FabianH Allgemeine Chemie 6 22.10.2009 09:57
Welches Methylierungs-Mittel wird wann eingesetzt? SamusAran Organische Chemie 2 14.08.2008 15:28
"nomenklatur" wann BIS und wann DI ? damdam Organische Chemie 14 24.01.2005 12:33
Wann schmilzt Salz? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 11 12.06.2001 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.



Anzeige