Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2009, 17:36   #1   Druckbare Version zeigen
Naanuna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 27
Konzentrations- und Geschwindigkeitsberechnung

Hi
Ich habe im Moment Kinetik in Chemie und wir sollten nun die Geschwindigkeit einer Reaktion berechnen.

2HCL (aq) + Zn --> ZnCl2 (aq) + h2

Die Aufgabe lautet:
Es werden 10 ml HCl der Konzentration 1mol eingesetzt und Zn im Überschuss gegeben. Innerhalb der ersten Minute wurden 12 ml Wasserstoff freigesetzt.
Wie groß ist die Salzsäurenkonzentration nach 1 min?

ich habe nun ausgerechnet:
n(Hcl) zu Beginn = 10 mmol
n (Hcl) nach 1 min= 9 mmol übrig
n(Hcl) verbraucht= 1 mmol
c(Hcl)nach 1 min = 0.9 mol/l

und nun soll ich davon ausgehen , dass t2 = 50 ml h2 sind. Bestimmte die c (Hcl) nach 2 min.
1mol H2 --> 22,4 l

wie kann ich denn die konzentration hier ausrechnen ? Meine Lehrerin hatte für n( Hcl) 4,5 mmol zu t2'
und dann sei c(Hcl)= 4,5 mmol.
wie komme ich auf die 4,5 mmol für c? Die Konzentration wird doch in mmol/ml angegeben?

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, da ich morgen schon die Arbeit schreibe.


Naanuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:22   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konzentrations- und geschwindigkeitsberechnung hilfeee!!

Mit "dringend, eilt, wichtig, Hilfe, etc." geht es auch nicht schneller. Entfernt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2009, 18:30   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Konzentrations- und Geschwindigkeitsberechnung

Zitat:
Zitat von Naanuna Beitrag anzeigen
Hi
Ich habe im Moment Kinetik in Chemie und wir sollten nun die Geschwindigkeit einer Reaktion berechnen.

2HCL (aq) + Zn --> ZnCl2 (aq) + h2
Aufgepasst auf Gross- und Kleinschreibung innerhalb chemischer Formeln; es müsste heissen HCl und H2.
Zitat:
Die Aufgabe lautet:
Es werden 10 ml HCl der Konzentration 1mol eingesetzt und Zn im Überschuss gegeben. Innerhalb der ersten Minute wurden 12 ml Wasserstoff freigesetzt.
Wie groß ist die Salzsäurenkonzentration nach 1 min?
Ich nehme an, die HCl Konzentration war 1 mol/l.
Noch eine Bemerkung : Zn mag im Überschuss vorliegen, dennoch ist dessen Menge nicht irrelevant, da die Reaktion umso schneller ist, je grösser die zur Verfügung stehende Metalloberfläche ist.

Zu deiner Rechnung :
wenn innerhalb der ersten Minute 12 ml Wasserstoff entstanden sind, dann entspricht das 0.012/22.4=5.36x10-4 mol. Die doppelte Menge HCl (siehe Reaktionsgleichung) hat dann in der Zeit reagiert, das wären 1.07 x 10-3 mol. Bezogen auf ein Volumen von 10 ml entspricht das einer "verschwundenen Salzsäurekonzentration von 1.07x10-3/10-2=0.107 mol/l. Die Konzentration der Säure nach einer Minute beträgt also 1-0.107=0.893 mol/l.

Die Konzentration nach 2 Minuten rechnet sich analog.

Das molare Volumen von 22.4 l/mol bezieht sich auf Normbedingungen, d.h. 0°C und 1 atm Druck. Ich bezweifle, dass ihr bei 0°C gearbeitet habt...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschwindigkeitskonstante und Konzentrations-Zeit-Gesetz ermitteln... ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 18 11.03.2013 10:49
konzentrations- und gehaltsangaben laylah Medizin & Pharmazie 2 12.12.2010 22:25
pH-Wert und mol/l Konzentrations-Berechnung Ark Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 10 28.03.2010 19:07
Konzentrations und pH-Wert bei Titration NiGun Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 26.09.2009 10:38
Geschwindigkeitsberechnung Igurashi Physik 5 12.09.2006 22:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.



Anzeige