Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2009, 13:01   #1   Druckbare Version zeigen
CrazyBlond  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Reaktionsgleichung von Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Hallo,
für die Identitätsprüfung von Aluminiumchlöorid-Hexahydrat gebe ich 0,5 g Aluminiumchlorid-Hexahydrat in 2 ml Wasser und säuere es mit verdünnter Salpetersäure (12,6% m/V) auf einen pH-Wert von 1 an.
Anschließend tropfe ich mit dem Tropfenzähler langsam Silbernitrat-Lösung R1 (4,25% m/V) in die Mischung.

Weiß zufällig jemand, wie die Reaktionsgleichung dazu aussehen könnte?

Danke, CrazyBlond
CrazyBlond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 13:10   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Das scheint doch einfach der Nachweis von Chlorid-Ionen mit Silbernitrat zu sein, bei dem sich ein weißer Niederschag von Silberchlorid bildet...

Stammt das aus einem Arzneimittelbuch, oder warum ist das alles so exakt (12.6 % Salpetersäure, genau 0.5 g Aluminiumchlorid, langsam zutropfen etc) angegeben?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2009, 13:25   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Ist eine Arzneibuchvorschrift. Die Konzentrationen und die R kommen mir seltsam bekannt vor

Es bildet sich ein Niederschlag von Silberchlorid. Weisst du, warum man vor Zugabe des eigentlichen Reagenz ansäuert?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 23:39   #4   Druckbare Version zeigen
CrazyBlond  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Ja, das ist aus den Apothekengerechten Prüfungsverordnungen.

Wir müssen das alles so genau wie möglich machen und beschreiben. Nur war Chemie leider nie so meine Stärke und das Aufstellen von Reaktionsgleichungen eher ein fader Nebengeschmack bei meiner Ausbildung
CrazyBlond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 23:52   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Ansäuern => "Störionen", so z.B. Carbonat (könnten zu einem falsch-positivem Nachweis führen) werden "ausgeblendet". Anschließend wird Silbernitrat-Lösung hinzugegeben.

Letztendlich lässt sich das alles auf eine simple Gleichung reduzieren:

Ag+ + Cl- -> AgCl (welches dann ausfällt)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aluminiumchlorid hexahydrat gehalt malia Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 22.01.2010 23:21
Gehaltsbestiummung Aluminiumchlorid-Hexahydrat onelove Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 17.01.2010 20:02
Titration Aluminiumchlorid-Hexahydrat Tin87 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 13.09.2009 23:39
Aluminiumchlorid Hexahydrat Digitalis Anorganische Chemie 3 27.06.2009 21:15
Aluminiumchlorid-hexahydrat ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 13.04.2004 00:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.



Anzeige