Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2009, 22:53   #1   Druckbare Version zeigen
Protokoll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Hallo
Ich habe ein paar Fragen zu Ionen-Nachweisen.
Wir haben in der Schule eine Blatt zu Ionen-Nachweisen in verschiedenen Lösungen bekommen aber wir haben nicht alle geschafft.
Es waren insgesamt vier Versuche:
Versuch 1.1 Nachweis von Chlorid-Ionen mit Silbernitrat in folgenden Stoffen:
1) Kochsalz-Lösung
2) Salzsäure
3) Mineralwasser
4) Leitungswasser

Versuch 1.2 Nachweis von Sulfat-Ionen mit Bariumchlorid-Lösung in folgenden Stoffen:
1) Leitungswasser
2) Mineralwasser
3) Schwefelsäure
4) Nariumsulfat-Lösung

Versuch 1.3 Nachweis von Carbonat-Ionen (A)
mit Natriumcarbonat bzw. Kaliumcarbonat in einer gesättigte Lösung von Calciumhydroxid (hier ist es nur ein Stoff aber wir sollen anschließend zum Vergleich zu einer gesättigten Lösung von Calciumhydroxid etwas Natriumchlorid-Lösung hinzugeben.)

Versuch 1.4 Nachweis von Carbonat-Ionen (B)
Halbkonzentrierte Salzsäure (C) wird langsam auf
a) Natriumcarbonat
b) Kaliumcarbonat
c) Calciumcarbonat getropft.
Und was passiert wenn die Gase die bei diesen Reaktionen möglicherweise frei werden direkt in gesättigte Calciumhydroxid-Lösung geleitet werden?

So das wäre eigentlich alles.
Ich brauche die Beobachtungen, also wo jetzt welche Ionen sind (oder auch nicht) und wie das dann aussieht, also z.b. blaue Feststoffbildung.
Reaktionsgleichungen brauche ich auch aber für jeden Versuch reicht eine aus (und immer die Reaktionsgleichung wo Ionen nachgewiesen wurden).
In Ionenschreibweise wenn möglich. Also insgesamt 4 Reaktionsgleichung in Ionenschreibweise.
Und manche dieser Reaktionen sind Protolyse-Reaktionen. Ich soll sie jeweils kennzeichnen, also welche Reaktion eine Protolyse-Reaktion ist, und jeweils Säure und Base benennen.
Anschließend sollen wir erklären warum Kohlendioxid schlecht in Wasser löslich ist.
Die Löslichkeit von Kohlendioxid in Wasser beträgt 1,45 g pro Liter Wasser bei Standardbedingungen (das hat uns unser Lehrer vorgegeben)
Wir sollen die Konzentration einer gesättigten wässrigen Lösung von Kohlenstoffdioxid in mol/L ausrechnen.
Ich brauche bei den Versuchen also nur die Beobachtung, wie die Reaktion aussieht, z.B. Gasbildung oder so, wo Ionen nachgewiesen werden konnten, eine Reaktionsgleichung in Ionenschreibweise und welche der Reaktionen Protolyse Reaktionen sind (mit Base und Säure)
Okay das wäre dann eigentlich alles.
Ich weiß das es viel ist aber ich muss damit eine schlechte Arbeit (5+) ausgleichen und würde ohne Hilfe eine schlechte Note bekommen.
Vielen Dank schon im Vorraus!
Protokoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2009, 22:59   #2   Druckbare Version zeigen
Stexx Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Hast du dir auch schonmal selber ein paar Gedanken gemacht oder in ein Buch geguckt?

Das ist kein Hausaufgabenforum, wenn du deine eigenen Ansätze postest wird dir mit Sicherheit gern geholfen, aber Fragenkataloge werden ungern abgearbeitet.
Stexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 02:23   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Zitat:
Zitat von Protokoll Beitrag anzeigen
Ich habe ein paar Fragen zu Ionen-Nachweisen.
Dann stell doch einfach ein paar Fragen und erwarte nicht, dass Dir jemand die Hausaufgaben macht...

Zitat:
Zitat von Protokoll Beitrag anzeigen
Ich brauche die Beobachtungen, also wo jetzt welche Ionen sind (oder auch nicht) und wie das dann aussieht, also z.b. blaue Feststoffbildung.
Du hast die Versuche doch gemacht, wenn vielleicht auch nicht alle. Woher sollen wir wissen, was Du beobachtet hast?

Zitat:
Zitat von Protokoll Beitrag anzeigen
Ich weiß das es viel ist aber ich muss damit eine schlechte Arbeit (5+) ausgleichen und würde ohne Hilfe eine schlechte Note bekommen.
Wenn Du eine schlechte Arbeit geschrieben hast, dann doch offenbar, weil Du irgendwo Unklarheiten hattest. Die wirst Du nicht beseitigen, indem Du nach kompletten Lösungen fragst. Und vor allem ist es absolut dreist, nichtmal eigene Beobachtungen oder Ideen zu posten.

Also, zeig' ein bisschen eigenes Engagement, dann wird Dir hier auch geholfen.
Und wenn Du keine Lust hast, Dich ein bisschen anzustrengen, dann lass es halt sein. Dann wirst Du hier auch keine Lösungen bekommen, aber Du kannst zumindest die gerechtfertigte Note akzeptieren...

Mit folgenden Tipps und Deinen eigenen Beobachtungen solltest Du schon gut was schaffen:

zu 1.)
Was wird denn bei dem Nachweis aus Chlorid-Ionen und Silber-Ionen gebildet?

zu 2.)
Was entsteht aus Barium-Ionen und Sulfat-Ionen?

zu 3.)
Was entsteht aus Calcium-Ionen und Carbonat-Ionen?

zu 4.)
Welches Gas entsteht, wenn man eine Säure zu Carbonaten gibt?

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (20.12.2009 um 02:28 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 16:21   #4   Druckbare Version zeigen
Protokoll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Hallo
ich verlange nicht die komplette Hausaufgabe von euch.
Ich habe sie ja schon gemacht aber eben z.T. unvollständig weil ich manches nicht ganz verstanden habe.
Und der Rest ist meiner Meinung nach auch nicht ganz richtig.
Also als Beobachtung habe ich bei Versuch 1.1:
Überall außer bei Mineralwasser bildet sich ein weißer Feststof, also eine Trübung. Das ist dann glaube ich der Nachweis der Chlorid-Ionen.
Sicher bin ich mir aber nicht und die Reaktionsgleichung dazu weiß ich auch nicht.
Versuch 1.2:
Überall entsteht ein weißer Feststoff.
Also ist überall ein weißer Feststoff zu sehen, also sind überall Sulfat-Ionen.(?)
Versuch 1.3 und 1.4 haben wir nicht mehr geschafft.
Also kann ich jetzt Hilfe erwarten?
Protokoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 16:43   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Zitat:
Zitat von Protokoll Beitrag anzeigen
Also kann ich jetzt Hilfe erwarten?
Eigentlich habe ich Dir die Lösungen schon präsentiert, nur hast Du sie noch nicht gesehen. Schau Dir nochmal meine Tipps an.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2009, 17:30   #6   Druckbare Version zeigen
Protokoll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

1.)
Natrium (fest)
2.)
weiß ich leider nicht.
Ist aber glaube ich in meinem Fall auch nicht verlangt.
3.)
weiß ich nicht.
4.)
Kohlenstoffdioxid

Bin mir bei keinem so wirklich sicher.
stimmt die folgende Reaktionsgleichung?

zu Versuch 1.1:
mit Salzsäure:
Ag^+ NO3^- + H^+Cl^- Pfeil nach rechts Ag^+ Cl^- + H^+NO3^-

kann ich die anderen 3 haben?
und stimmt es das in Mineralwasser bei den Versuchen 1.1 und 1.2 nichts passiert?
Deine Tipps beantworten meine Fragen nicht.
Oder ich hab es nicht verstanden.
Protokoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:04   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Zitat:
Zitat von Protokoll Beitrag anzeigen
Deine Tipps beantworten meine Fragen nicht.
Oder ich hab es nicht verstanden.
Dann wohl eher zweiteres...

Zitat:
Zitat von Protokoll
Versuch 1.1 Nachweis von Chlorid-Ionen mit Silbernitrat
Zitat:
Zitat von zarathustra
Was wird denn bei dem Nachweis aus Chlorid-Ionen und Silber-Ionen gebildet?
Die Antwort wäre einfach, dass ein Niederschlag von Silberchlorid gebildet wird.
Analog bei der zweiten dritten Reaktion, zu denen ich Dir Tipps gegeben habe...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 19:13   #8   Druckbare Version zeigen
Protokoll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Zwinkern AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

also zu Versuch 1.2 dann Bariumsulfat und zur 3. Calciumcarbonat.
Jetzt habe ich es verstanden
danke.
und was passiert bei der 4.?
Protokoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 20:51   #9   Druckbare Version zeigen
Makaki Männlich
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Ionen-Nachweise in verschiedenen Lösungen

Was haste denn im 4. Versuch universell an Stoffen?
Die nimmst du dann und siehst deine Beabachtung. (Gas)

Carbonat und Salzsäure werden zu?
Kurz: CO32- + HCL wird zu? Beabachtung (Gas). Also hast du schonmal nen Ansatz, wobei nicht nur Gas entsteht, weil ja zwangsläufig nicht nur das Carbonat ändert.
Was fällt dir direkt auf am Carbonat und was wird wohl passieren?
Makaki ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
carbonat, chlorid, ion, lösung, nachweis

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiedliche Gefrierpunkte bei verschiedenen Lösungen gleicher Molarität Student01 Allgemeine Chemie 4 23.01.2012 18:58
Löslichkeit von Fetten in verschiedenen Lösungen 1123 Allgemeine Chemie 2 25.10.2010 17:33
Nachweise von Ionen und ihre Störungen koeniginvonsaaba Anorganische Chemie 4 31.12.2009 09:17
Nachweise von ionen chemie123 Anorganische Chemie 9 25.06.2006 15:14
Fragen:stört die Ionkonzentration bei Ionen Nachweise? ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 28.01.2005 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.



Anzeige