Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2009, 09:42   #1   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 182
Stickstofftriiodid

erstmal vorweg... der thread soll sich nich mit der herstellung oben genanntem befassen

unzwar wurde im labor Stickstofftriiodid hergestellt... auf übliche weise eben.es blieb eine durchsichtige lösung und die dunklen kristalle am boden. nur wurde das "reaktionsglas" mit glassopfen verschlossen und stehen gelassen.
nach ein paar wochen waren die dunklen kristalle verschwunden... und ich wollte wissen ob es sich dann in der lösung gelöst hat oder zerfallen ist zu
Zitat:
Iodwasserstoff, Iod und Ammoniak
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.12.2009, 09:48   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Stickstofftriiodid

Wenn es sich in der Flüssigkeit lösen könnte, wäre es erst gar nicht ausgefallen.
Sollte einleuchten.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 09:48   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Stickstofftriiodid

Wird zerfallen sein. Eher Sickstoff und Iod.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 09:51   #4   Druckbare Version zeigen
big fat rat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 182
AW: Stickstofftriiodid

aber wenn es zu iod zerfällt müsste ja die lösung nicht mehr durchsichtig sein
und sonderlicher druck war in dem kolben auch nicht drin welcher auf ein gas zu schließen lässt
big fat rat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wichtige frage zu stickstofftriiodid Ichich Anorganische Chemie 29 25.04.2007 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.



Anzeige