Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2009, 18:20   #1   Druckbare Version zeigen
Balfork  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Definition von Wasserstoffbrücke

Hey, ich habe schon eine (teil) Definition von der Wasserstoffbrückenbildung aufgeschrieben.

Unter Wasserstoffbrücken versteht man eine Verbindung zwischen Molekülen, die dann entsteht, wenn sich Wasserstoffatome mit sehr elektronegativen Atomen, wie z.B. Sauerstoff, verbinden. Zwischen den, in unserem Beispiel, negativen Teilladungen des Sauerstoffatoms und der positiven Teilladung des Wasserstoffatoms entsteht eine sog. Wechselwirkung. Diese Wechselwirkung ist der eigentliche Grund für diesen Starken Zusammenhalt der Moleküle.



Was haltet ihr von dieser Definition?
Habt ihr noch Verbesserungs- oder Ergänzungsvorschläge?


Bitte um schnelle Antwort


mfg Balfork
Balfork ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.12.2009, 18:45   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Definition von Wasserstoffbrücke

Ich finde den Begriff "Anziehungskraft" besser als Verbindung.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 10:49   #3   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Definition von Wasserstoffbrücke

Die Beschreibung ist etwas wirr... ich würde da eher die definition einer polaren Atombindung rauslesen.

Es fehlen noch:
-eine Wasserstoffbrücke ist in der Regel linear
-eine Betrachtung was für Eigenschaften der H-Brücken Akzeptor und was der Donor mitbringen muss (bzw. daß überhaupt beide Seiten relevant sind).
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 11:56   #4   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Definition von Wasserstoffbrücke

Zitat:
Zitat von Balfork Beitrag anzeigen
Unter Wasserstoffbrücken versteht man eine Verbindung zwischen Molekülen
Wasserstoffbrücken können außerdem auch intramolekular auftreten!
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserstoffbrücke H2O/H3O+ mahed Physikalische Chemie 8 01.10.2009 19:22
Definition von ppm Galley_Beggar Allgemeine Chemie 9 22.06.2006 15:03
Dipol | Wasserstoffbrücke virtualinsanity Allgemeine Chemie 1 07.05.2006 14:10
Definition von Ortsfunktionen Muppet12 Mathematik 11 11.12.2005 12:54
Definition von Zusatzstoffen nicko Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 20.02.2005 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.



Anzeige