Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2009, 21:57   #1   Druckbare Version zeigen
Gigi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
Bindungswinkel von einem H-Atom

Hallo,

es geht um die Bindungswinkel der Sorbinsäure(C6H8O2). Diese hat ja 4 C-Atome mit jeweils einem H-Atom. Kann mir jemand sagen wie die Winkel an solchen C-Atomen sind?
Ich könnte mir vorstellen dass das H-Atom genau in der mitte zwischen den beiden benachtbarten C-Atomen steht, also einen Winkel von 90°, hab davon aber noch nie was gehört.
Spielen vielleicht die Doppelbindungen auch eine Rolle?

Grüße
Gigi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 22:01   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Bindungswinkel von einem H-Atom

Zitat:
Doppelbindungen
Sicher. H an Doppelbindungen sind planar und haben einen (idealen) Winkel von 120°. Die CH3-Gruppe dürfte klar sein?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 22:08   #3   Druckbare Version zeigen
Gigi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
AW: Bindungswinkel von einem H-Atom

Hi jag

bei der CH3 Gruppe hab ich mir 120° gedacht, also zwischen jedem H Atom.
Und bei der Carboxylgruppe? Da ist ja dann auch ne Doppelbindung..

Geändert von Gigi (13.12.2009 um 22:14 Uhr)
Gigi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 22:15   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Bindungswinkel von einem H-Atom

Nein. Bei C mit vier Resten zeigen die Reste (im idealen Fall) jeweils in die Ecke eines Tetraeders mit einem HCH-Winkel von ~ 109°.

Bei der Carbonylgruppe ist es wieder eben mit einem Winkel von 120°.

Vielleicht einmal unter Kohlenstoff-Hybridisierung nachschlagen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 22:25   #5   Druckbare Version zeigen
Gigi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
AW: Bindungswinkel von einem H-Atom

Vielen Dank
Gigi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bindungswinkel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gestreute Welle von einem Atom sind immer in Phase obwohl die Wellenlängen eine nicht-integrale zahl entfernt sind. Warum? kinderchemie Anorganische Chemie 0 20.04.2012 18:04
Halbwertszeit bei nur noch einem Atom Kimba Physik 5 25.10.2010 21:06
Au-Atom zu einem isoeletronischen Pseudo-Hg-Teilchen? Omiklan Anorganische Chemie 1 20.07.2010 11:09
Was entsteht, wenn ein aliphatisches C-Atom mit einem stärker elektronegativen Atom verbunden ist? Trunktussi Organische Chemie 3 17.04.2009 10:46
zwei oh-gruppen an einem c-atom flobbie Organische Chemie 3 01.05.2004 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.



Anzeige