Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2009, 18:20   #1   Druckbare Version zeigen
Kary weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Hallo!
Ich lerne gerade für eine Prüdung und bin soeben beim Thema "Energieumsatz bei chem. Reaktionen" angelagt. Eigentlich sind mir dazu alle Beispiele die ich gemacht habe klar, außer eines.
Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen. Ich weiß einfach nicht, wie ich die Temperatur in die Berechnung miteinrechnen soll?!

Hier due Angabe:
Zu 125g Wasser von 23,6°C werden 0,100g CaO(s) gegeben. Die folgende Reaktion tritt dabei auf:
CaO(s) + H2O(l) --> Ca(OH)2 (aq) delta H0=81,5 kJ/mol
Wie groß ist die Endtemperatur der Lösung?

Bis jetzt bin ich noch nicht weit gekommen, da mir einfach der Rechen-/Denkansatz fehlt. Ich nehme mal an, man muss die Standardbedingungen (25°C / 101,3kPa) berücksichtigen? Und dann irgendwie rückrechnen... Die einzige Formel die mir mit T einfällt wäre die Wärmemenge Q = C * (T2 - T1)
Kary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 18:28   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Die Formel ist schon mal gut.

Zitat:
Zu 125g Wasser von 23,6°C werden 0,100g CaO(s) gegeben.
Wieviel Mol sind das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 19:23   #3   Druckbare Version zeigen
Kary weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Mol H2O oder CaO ?

n(H2O) = 6,944 mol
n(CaO) = 0,00178 mol

Ist es das was du gemeint hast?
Kary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 19:34   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Zitat:
CaO(s) + H2O(l) --> Ca(OH)2 (aq) delta H0=81,5 kJ/mol
Welche Wärmemenge wird dann frei?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 19:34   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Zitat:
Zitat von Kary Beitrag anzeigen
Mol H2O oder CaO ?

n(H2O) = 6,944 mol
n(CaO) = 0,00178 mol

Ist es das was du gemeint hast?
Er meint das für CaO. Du kennst jetzt die Stoffmenge des umgesetztren Calciumoxids und die molare Reaktionsenthalpie (allerdings ist dein Vorzeichen falsch, es muss negativ sein).

Dann gilt Q = - delta H.

Jetzt kannst du T2 - T1 ausrechnen und damit deine Temperatur.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.12.2009, 19:47   #6   Druckbare Version zeigen
Kary weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Hm... in der Angabe steht aber kein Vorzeichen. Vielleicht ein Angabefehler?

Ganz klar ist es mir noch nicht. Ich kann also Q und delta H gleichsetzen?
Aber wie komm ich dann aufs C? C=m*spez.Wärme ... aber davon hab ich ja auch keinen Wert.
Kary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 19:53   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Energieumsatz bei chem. Reaktionen

Zitat:
Zitat von Kary Beitrag anzeigen
Hm... in der Angabe steht aber kein Vorzeichen. Vielleicht ein Angabefehler?

Ganz klar ist es mir noch nicht. Ich kann also Q und delta H gleichsetzen?
Aber wie komm ich dann aufs C? C=m*spez.Wärme ... aber davon hab ich ja auch keinen Wert.
Du kannst nicht Q und delta H gleichsetzen. Es gilt: Q = - delta H

Deine Formel ist auch falsch: Q = cp * m * (T2- T1)

cp ist eine Stoffkonstante (in diesem Fall für Wasser) mit 4,18 J/(g*K)
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
energieumsatz, enthalpie, lösung, temperatur

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Umsatz chem. Reaktionen Tulpe1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 11.04.2012 16:32
Problem bei: Energetik chem. Reaktionen Assyrian4ever Allgemeine Chemie 4 13.11.2007 23:48
Massenverhältnis bei chem. Reaktionen relaXXerin Allgemeine Chemie 2 19.09.2007 16:31
Volumenänderung bei chem. Reaktionen El_Nino Physikalische Chemie 7 28.06.2007 19:10
Stoff- und Energieumsatz bei chemischen Reaktionen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 03.10.2005 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.



Anzeige