Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 22:08   #1   Druckbare Version zeigen
Bluefire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Sonderregel für Methan?

Hallo,

ich stelle mir die Frage warum die Formel für Methan CH4 und nicht H4C?

H hat die Elektronegativität 2.20 und C hat die Elektronegativität 2.55

Kann mir das bitte jemand erklären?

Grüße
Bluefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 22:11   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Sonderregel für Methan?

Welche Skala?

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronegativit%C3%A4t
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 23:12   #3   Druckbare Version zeigen
Bluefire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Sonderregel für Methan?

Spielt doch keine Rolle oder?

Die Elektronegativität des Wasserstoff Atoms ist niedriger wie die des Kohlenstoff Atoms. Also eigentlich H4C und nicht CH4.
Bluefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 07:59   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.689
AW: Sonderregel für Methan?

Ich denke historisch gewachsen. Bei Ammoniak schreibt man ja auch NH3 und nicht H3N. Bei Wasser aber schon H2O und nicht OH2.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 11:23   #5   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Sonderregel für Methan?

Hi!


Zitat:
Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Summenformel
Sortierung

Das Element höherer Elektronegativität (im Periodensystem in der Regel weiter rechts oder oben) steht in der Summenformel wie auch im Namen des Stoffes üblicherweise rechts von einem Element niedrigerer Elektronegativität. So wird beispielsweise Kochsalz (Natriumchlorid) als „NaCl“ und nicht als „ClNa“ geschrieben.

In Tabellenwerken und Datenbanken wird jedoch – insbesondere bei organischen Verbindungen – zumeist das Hill-System bevorzugt, das Kohlenstoffe vor Wasserstoff und alle anderen Atomsymbole streng alphabetisch sortiert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hill-System

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.12.2009, 17:37   #6   Druckbare Version zeigen
Bluefire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Sonderregel für Methan?

Und wie sieht es beim Ammoniak aus? Warum ist dort die Formel auch "umgestellt"?

@Tobee: Ah super danke.
Bluefire ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aufgabe: Spez. Enthalpie für Methan berber Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 14.05.2012 15:39
Wieviel g Al4C3 für 1 Liter Methan? Bettmensch Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 12.06.2009 10:10
Freie Reaktionsenthalpie für Methan Dia Physikalische Chemie 2 16.10.2007 12:24
MO für Methan/Ethan Laborking Organische Chemie 1 20.02.2007 00:07
LCAO-Methode für Methan Oxidan Physikalische Chemie 4 03.03.2005 15:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.



Anzeige