Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 20:10   #1   Druckbare Version zeigen
parmesan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
Indikatoren, Druckberechnung

Hab Probleme folgende Fragen zu beantworten:
Worauf muss man bei der Auswahl eines Indikators achten? (3 Punkte sind zu vergeben, also nehm ich an es gibt drei Sachen zu beachten)
Die Säureform eines Indikators zeigt eine Rotfärbung, die dissoziierte Form ist blau. Welche Farbe zeigt der Indikator bei einer Lösung mit einem Ph-Wert von 5? (K Ind=10^-3 mol/l) K=Konzentration

Dann noch eine weitere Frage: Um einen kleinen Airbag von 13,50 Litern aufzublasen wird Helium in einer Kapsel mit 24,0 ml unter Druck gehalten. Nach dem Auslösen entsteht im Gesamtsystem (Kapsel und Airbag)ein Druck von 1,10 bar. Wie groß war der Druck vorher in der Kapsel?

Wenn wer die Antworten weiß, wäre es super, sind nämlich Probefragen für einen späteren Test.
lg, Pamela
parmesan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 20:26   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Wahl ds indikators: Was moechte ich bestimmen Saeure oder Lauge, in welchem PH-Bereich.

Der Indikator wird rotviolett erscheinen. pH 5 ist schwach sauer.

Druckaufgabe

Gesetz von Boyle-Mariotte anwenden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Thermische_Zustandsgleichung_idealer_Gase
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 20:39   #3   Druckbare Version zeigen
parmesan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Wie bist du auf darauf gekommen, dass der Indikator rotviolett anzeigt? Hast du zu der Konzentration 10^-3 5 dazugezählt, dann hätten wir 10^-8 und von dem, also pH 8, ergibt rotviolett auf dem Universalindikator?

Bei der Druckberechnung, das Gesetz ist p*v=const. , heißt es der Druck nachher ist auch 1,10 bar??

Danke,
Pamela
parmesan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 20:44   #4   Druckbare Version zeigen
nickeloxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.928
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Wie kommst du denn jetzt auf pH-Wert von 8?
Da brauchst du eigentlich nicht rechnen. In der Angabe steht, dass die Säure des Indikators rot ist. pH von 5 heißt schwach sauer. Das bedeutet, dass die Lösung hier violett ist (Mischung aus blau und rot).

Hind + H2O <-> Ind- + H3O+

Zugabe von H3O+ verschiebt das Gleichgewicht nach links
nickeloxid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.12.2009, 20:45   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Sauer ist rot alkalisch blau, macht fuer schwach sauer rot violett.

Nein Druck ist falsch.

pV= const. Nicht p ist const.

Schau Dir das B-M-Gesetz noch mal auf dem Link an.

Wenn das Produkt constant ist und das Volumen sich aendert. Was passiert mit dem Druck dann.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 21:15   #6   Druckbare Version zeigen
parmesan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Also wenn sich z.B das Volumen verkleinert, muss der Druck größer werden, damit das Produkt konstant bleibt... und Druck ist dasselbe wie 1/V, ist dann der Druck den ich suche 1/24 ml?
parmesan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 21:18   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Es gilt p2/V1 =p1/V2

Nur die Werte richtig einsetzen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 21:37   #8   Druckbare Version zeigen
parmesan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
AW: Indikatoren, Druckberechnung

ich habe hier aber nur zwei größen, v1=24 ml und p2=1,10 bar, ich kann für p2/v1 1,10/24 einsetzen=p1/V2, ich würde dann mit v2 multiplizieren um p1 zu bekommen, das habe ich aber nicht gegeben....
parmesan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 23:02   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Wieso ist das nicht gegeben und was ist hiermit:


Zitat:
Um einen kleinen Airbag von 13,50 Litern aufzublasen
....Nach dem Auslösen entsteht im Gesamtsystem (Kapsel und Airbag)..
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 23:12   #10   Druckbare Version zeigen
parmesan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
AW: Indikatoren, Druckberechnung

das heißt (1,10/0,024)*13,50l=618,79 bar ist die Lösung??also ich verstehe da noch immer nicht ganz wieso 24ml hier das Anfangsvolumen und 13,50l das Endvolumen sein soll...
parmesan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 07:49   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Indikatoren, Druckberechnung

Ganzeinfach. Das Gas ist in 24 ml mit hohem Druck eingeschlossen. Nach dem Ausloesen des Airbags, befindet sich das Gas in dem Ballon, dessen Volumen viel groesser ist. Der Druck ist dort kleiner.

Es sind uebrigens 13,524 l Volumen. Airbag + Kapsel.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Druckberechnung lottetotte Physikalische Chemie 2 29.09.2009 17:23
Druckberechnung ?! artimuS Allgemeine Chemie 4 04.01.2007 14:23
Druckberechnung Chihaya Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 15.11.2006 20:06
Druckberechnung Chamelion Physikalische Chemie 2 21.09.2006 14:36
druckberechnung cube83 Physikalische Chemie 1 04.07.2006 23:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.



Anzeige