Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2009, 23:05   #1   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
hochfeste KEramik

Wie kann man hochfeste keramische Werkstoffe entwickeln?

Danke
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 23:15   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hochfeste KEramik

hochfest im Bezug auf was?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 23:53   #3   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
AW: hochfeste KEramik

im Bezug auf die keramische Werkstoffe -.-
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 23:57   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hochfeste KEramik

Ach was.

Hitze, Kälte, Schlagfestigkeit...?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 00:00   #5   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
AW: hochfeste KEramik

Hitze
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 00:22   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hochfeste KEramik

Welcher Temperaturbereich?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 00:26   #7   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
AW: hochfeste KEramik

ich weiß nicht. Das ist ne Aufgabe ausm Buch und da steht nichts genaues dazu.
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 00:36   #8   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
AW: hochfeste KEramik

vllt indem man z.b. Aluminiumoxid zu den basisstoffen dazugibt?
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2009, 00:37   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hochfeste KEramik

Als Anfang:

http://de.wikipedia.org/wiki/Carbon-Keramik
http://de.wikipedia.org/wiki/Siliciumcarbid

Mit Entwickeln meinst du Forschung? Sprich neue, hochtemperaturbeständige Keramiken entwickeln?

Nun, ohne aus diesem Gebiet zu kommen, würde ich sagen; das man zunächst mal genau definiert was man haben möchte. Anschließende Literaturrecherche um konkrete Hinweise zu erhalten, was geeignet sein könnte. Die genaue Forschung daran wird sich wie Forschung ansich, durch Versuche, gestalten...
Zitat:
vllt indem man z.b. Aluminiumoxid zu den basisstoffen dazugibt?
Durch reines Mischen wird man wohl eher weniger zum gewünschten Ergebnis kommen. Der Werkstoff muss ja auch verarbeitbar sein.

Am besten mal den Original-Text der Aufgabe posten...
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 01:33   #10   Druckbare Version zeigen
ultraslan47  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 450
AW: hochfeste KEramik

Orginal Frage: Wie können hochfeste keramische Werkstoffe entwickelt werden??
ultraslan47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:14   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: hochfeste KEramik

Naja, siehe meine Antwort...tue mich mit der Frage etwas schwer. Ist reichlich ungenau.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technische Keramik für Kühlkörper Playfield Verfahrenstechnik und Technische Chemie 12 29.03.2010 20:21
poröse Keramik ultraslan47 Allgemeine Chemie 7 16.08.2009 18:25
Keramik bzw hitzebeständige Gefäße baronsamedy Allgemeine Chemie 37 22.08.2008 10:18
Bindungsenergie von Keramik und Metallen? Midix Physikalische Chemie 3 14.12.2007 12:07
Wie werden Festkörperschmierstoffe Keramik/PTFE hergestellt? MidasX Allgemeine Chemie 1 23.04.2007 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.



Anzeige