Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2009, 15:49   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Gasportionen

Wie viel Kubikmeter Wasserstoffgas werden einer Stahlflasche von 40Liter Inhalt bei konstanter T. entnommen, wenn der Druck der Flasche während der Entnahme von 125 bar auf 82 bar sinkt? 989 mbar beträgt der Umgebungsdruck.

p1= 125 bar
p2= 82 bar
T1= 40 L
T2=?

Kann ich das so rechnen?
Was mache ich mit dem Umgebungsdruck?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:41   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Gasportionen

p*V = const. Allgemeine Gasgleichung verwenden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:44   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasportionen

p*V = const. Allgemeine Gasgleichung verwenden.

Bei der Aufgabe ist doch nur das T konstant, weil es nicht angegeben ist.
Das p ist nicht konstant, weil p1 und p2 gegebn ist.
Ich hatte vor die Gleichung: p1/T1 = p2/T2 zu verwenden.
Nur frage ich mich, was ich mit dem Umgebungsdruck dann anfange.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:45   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gasportionen

Allgemeine Gasgleichung braucht es nicht.

p*V = const reicht.

125 bar * 40 l = 82 bar * x

x = 60,975 l

-> Entnahme von 60,975 l - 40 l = 20,975 l (mit p = 82 bar)

V bei 989 mbar?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:52   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasportionen

Ich hab jetzt 21 Liter für die Entnahme des Wasserstoffgas ausgerechnet.
Nur wie berücksichtige ich jetzt den Umgebungsdruck in dieser Lösung.
Die 21 Liter mit dem Umgebungsdruck multiplizieren?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.12.2009, 16:53   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gasportionen

82 bar * 21 l = 0,989 bar * x
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:53   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Gasportionen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Allgemeine Gasgleichung braucht es nicht.
Stimmt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gasportionen bei beliebigen Bedingungen mzx 90 Allgemeine Chemie 16 22.06.2011 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.



Anzeige