Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2009, 17:06   #1   Druckbare Version zeigen
Blackdragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Beitrag Homologe Reihe der Alkohole

Hallo Leute,
Ich war heute krank, und wir haben in Chemie als Hausaufgabe im Buch 3 Aufgaben aufbekommen. Leider verstehe ich davon kaum etwas. Naja,hier erstmal die Fragen:
1.) Erkläre die Zunahme der Siedetemperaturen innerhalb der homologen Reihe der Alkohole.
2.) Vergleiche die Siedetemperaturen der Alkohole mit denen der Alkane. Erkläre die Unterschiede.
3.) Begründe, warum innerhalb der homologen Reihe der Alkohole die Löslichkeit in Wasser abnimmt.
--------------------
Wie gesagt: Da ich heute krank war, ist das alles chinesisch für mich.
Ich hoffe ihr könnt mir wenigstens noch helfen
Grüße,
Blackdragon
Blackdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 17:10   #2   Druckbare Version zeigen
nickeloxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.928
AW: Homologe Reihe der Alkohole

1) Der selbe Grund, weshalb die Siedetemperatur der Alkane mit zunehmender Kettenlänge steigt.

2) Kannst du das nicht? Schau dir mal die funktionellen Gruppen an und schau, welche Bindungen dort vorliegen.

3) Der unpolare Teil wird größer.
nickeloxid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.12.2009, 21:24   #3   Druckbare Version zeigen
Blackdragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Homologe Reihe der Alkohole

Zitat:
Zitat von nickeloxid
1) Der selbe Grund, weshalb die Siedetemperatur der Alkane mit zunehmender Kettenlänge steigt.

2) Kannst du das nicht? Schau dir mal die funktionellen Gruppen an und schau, welche Bindungen dort vorliegen.

3) Der unpolare Teil wird größer
1) Und warum steigt die Siedetemp. der Alkane mit zunehmender Kettenlänge?
2) Wo finde ich die funktionellen Gruppen? Und welche Bindungen sollen dort vorliegen?
Sorry,aber ich habe heute gefehlt und bin auch sonst in Chemie nicht so wirklich gut ^^.
Gruß,
Blackdragon
Blackdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 12:12   #4   Druckbare Version zeigen
nickeloxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.928
AW: Homologe Reihe der Alkohole

2) http://de.wikipedia.org/wiki/Alkohole#Physikalische_Eigenschaften
1) Weil mehr Van-der-Waals-Bindungen gebildert werden.
nickeloxid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 19:03   #5   Druckbare Version zeigen
Blackdragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Daumen hoch AW: Homologe Reihe der Alkohole

Dankeschön. Mal sehen, was ich morgen dafür bekomme ^^.
Grüße,
Blackdragon
Blackdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:30   #6   Druckbare Version zeigen
just-smile weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
Glühbirne AW: Homologe Reihe der Alkohole

1) Und warum steigt die Siedetemp. der Alkane mit zunehmender Kettenlänge?
2) Wo finde ich die funktionellen Gruppen? Und welche Bindungen sollen dort vorliegen?
Sorry,aber ich habe heute gefehlt und bin auch sonst in Chemie nicht so wirklich gut ^^.
Gruß,
Blackdragon


1)na weil durch die steigende Kettenlänge es einfach ist, die Atome zu trennen, da sie sich nicht mehr so arg anziehen :P
Ich stelle es mir gerne bildlich vor... die Arome sind kleine Männchen :P
die C-Atome z.B. grüne, und die Hitze sind gelbe. Die grünen Männschen halten sich die Händchen und die gelben wollen sich dazwischen drängen. Aber da es zu viele auf einmal zum festhalten sind, können die grünen sich nicht mehr gut festhalten und die gelben gewinnen :P
hoffe das bringt dich wenigstens ein stückchen weiter
just-smile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 21:11   #7   Druckbare Version zeigen
nickeloxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.928
AW: Homologe Reihe der Alkohole

Ehm, das ist leider falsch.
__________________
The mind has to be empty to see clearly.
nickeloxid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 21:20   #8   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Homologe Reihe der Alkohole

Zitat:
na weil durch die steigende Kettenlänge es einfach ist, die Atome zu trennen, da sie sich nicht mehr so arg anziehen :P
Nur dass das falsch ist. Genau das Gegenteil ist der Fall. Je mehr "Männchen" sich festhalten, desto mehr Energie muss reingesteckt werden, damit sie loslassen, sprich höhere Temperaturen sind notwendig.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 08:34   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Homologe Reihe der Alkohole

Zitat:
Zitat von just-smile Beitrag anzeigen
1) 1)na weil durch die steigende Kettenlänge es einfach ist, die Atome zu trennen, da sie sich nicht mehr so arg anziehen :P
Ich stelle es mir gerne bildlich vor... die Arome sind kleine Männchen :P
die C-Atome z.B. grüne, und die Hitze sind gelbe. Die grünen Männschen halten sich die Händchen und die gelben wollen sich dazwischen drängen. Aber da es zu viele auf einmal zum festhalten sind, können die grünen sich nicht mehr gut festhalten und die gelben gewinnen :P
Nein, es werden keine Atome getrennt, sondern Moleküle. Wenn man Atome voneinander trennt, ist das Molekül zerstört.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 14:17   #10   Druckbare Version zeigen
Blackdragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Daumen runter AW: Homologe Reihe der Alkohole

Danke euch allen,
Ich habe trotzdem eine gute Note bekommen
Grüße,
Black
Blackdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 14:39   #11   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Homologe Reihe der Alkohole

Das ist prima.
Allerdings bezogen sich die letzten Beiträge auf einen neuen, der nicht richtig war. Schätze, dass sie für dich eh zu spät gewesen wären.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 17:09   #12   Druckbare Version zeigen
Blackdragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Daumen hoch AW: Homologe Reihe der Alkohole

Jop
Grüße,
Black
Blackdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alkane, alkohole, homolog, hydroxylgruppe, methanol

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Homologe Reihe der Alkohole BelFruttaBel Organische Chemie 3 21.02.2010 18:28
Zusammenhänge zwischen homologe Reihe d.Alkane und d.Eigenschaften der Alkohole HH-LL-104 Organische Chemie 1 25.01.2009 19:09
alkohole - alkonole: homologe reihe der alkanole pirru Allgemeine Chemie 22 20.10.2007 23:47
Homologe Reihe der Alkane schüler Organische Chemie 6 16.12.2005 17:04
Homologe Reihe der Alkane ehemaliges Mitglied Organische Chemie 14 27.10.2002 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.



Anzeige