Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2010, 19:15   #16   Druckbare Version zeigen
Chemie 1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Joghurt

eine andere Frage, wie kann das Glucose-6-phosphat eine Phosphatgruppe enthalten, wenn das die dritte abgespaltene Phosphatgruppe von ATP auf die Glucose übertragen wird ?
Chemie 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 19:41   #17   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Joghurt

Das ATP überträgt eine Phosphatgruppe auf die Glucose, dadurch entsteht das Glucose-6-phosphat und ein ADP.

Sprich aus Adenosintriphosphat wird Adenosindiphosphat
also enthält das Glukose-6-Phosphat den Phosphatrest, des vormals ATP.

Ich hoffe das ist klar geworden bzw ich habe deine Frage richtig verstanden
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2010, 19:39   #18   Druckbare Version zeigen
Chemie 1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Joghurt

Ja,vielen Dank.
Chemie 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2010, 19:42   #19   Druckbare Version zeigen
Chemie 1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Joghurt

Kann jemand hier bitte diesem Text durchlesen und überprüfen, ob das richtig ist, was ich da geschrieben habe.
Wäre echt nett.

Die durch die Milchsäure entstandene Milchsäure führt zu einer pH-Wert Absenkung in der Milch. Zudem schmeckt die Milch angenehm säuerlich.
Sobald ausreichend Milchsäure vorhanden ist und somit ein bestimmter pH-Wert erreicht ist, wirkt sich die Säure auf das Milcheiweiß aus.
Das Milcheiweiß besteht hautsächlich aus Kasein.


Kasein besteht aus langen Molekülketten. Diese Molekülketten sind vereint zu Submizellen. Mehere Submizellen ergeben eine Kaseinmizelle. In der Hüllschicht der Submicellen befindet sich das Casein in einem anderen Aggrgatzustand als fest. Die einzelnen Submicellen sind über Calciumphosphat-Brücken miteinander verbunden.
Durch die saure Umgebung wird die Löslichkeit von Calcium und Phosphat erhöht, sodass das Casein ausgefällt wird.
Dieser Vorgang wird als Koagulation oder Eiweißgerinnung bezeichnet


Natürlich kommt da noch eine ZEICHNUNG DAZU; DASS MAN SICH DAS BESSER VORSTELLEN KANN:
Chemie 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2010, 20:01   #20   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Joghurt

Zitat:
Die durch die Milchsäure entstandene Milchsäure
Was?
Inhaltlich kann ich dir leider nicht viel sagen, aber wenn du mal nach "Submizelle" hier im Forum suchst, wirst du viele Beiträge aus der Lebensmittelchemie finden, in denen das Thema schon behandelt und richtig dargestellt wurde.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 18:57   #21   Druckbare Version zeigen
Chemie 1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Joghurt

Mal ne Frage, sind m fertigen Joghurt immer noch Milchsäurebakterien enthalten, schon oder
Chemie 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 19:06   #22   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Joghurt

Ja, sind sie. Wenn man den Joghurt nicht erhitzt, bleiben sie am Leben.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keimbelastung in Joghurt vimi Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 09.02.2012 12:35
Joghurt + Honig paule034 Lebensmittel- & Haushaltschemie 6 30.06.2008 18:40
Abgelaufener Joghurt Marlene7 Lebensmittel- & Haushaltschemie 16 07.03.2006 10:30
joghurt nevar Physikalische Chemie 1 14.01.2006 10:33
Milchsäure in Joghurt Rs4 Organische Chemie 28 15.04.2005 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.



Anzeige