Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2009, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
Danny82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Murexid-Wirkung?

Hallo Leute,

ich habe eine Frage bezüglich der Wirkungsweise von Murexid.
Ich soll den Titer einer 0,1 N Na2H2EDTA-Lösung mittels einer 0,1 N CaCl2-Lösung bestimmen. Murexid setzte ich dabei als Indikator ein.
Der Ablauf der Reaktion und die Berechnung des Titers sind mir bekannt. Was mich interresiert ist: was chemisch am Äquivalenzpunkt geschieht, so dass Murexid von Ziegelrot zu Rotviolett umschlägt.

Wäre super wenn mir das einer erklären könnte.

Mfg,
Danny

Danny82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:28   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Murexid-Wirkung?

Wie bei allen Metallindikatoren: der Indikator-Metall-Komplex wird zerlegt, und die Farbe des Indikators kommt zum Vorschein.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:45   #3   Druckbare Version zeigen
Danny82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Murexid-Wirkung?

also werden den Metal-Indikatorkomplex Ca2+ Ionen entzogen und an den EDTA-Komplex gebunden? Somit bewirkt der Entzug von Ca2+ den zerfall des Metall-Indikatorkomplexes und folglich den Farbumschlag? ist das so richtig?
Danny82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:49   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Murexid-Wirkung?

Jawohl.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.11.2009, 18:18   #5   Druckbare Version zeigen
Danny82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Murexid-Wirkung?

Eine Frage habe ich noch. Vor der Titration mit Na2H2EDTA erwärme ich die CaCl2-Lösung auf 40-50C und mache Sie durch Zugabe von 2 N Naronlauge stark alkalisch. Warum muss ich im basischen Berreich titriern und wozu dient das erwärmen der Lösung?
Danny82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 18:22   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Murexid-Wirkung?

Weil Murexid im Alkalischen seine Wirkung entfaltet. Bei vielen Titrationen wird auch Ammoniakloesung zur Alkalisierung benutzt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 18:31   #7   Druckbare Version zeigen
Danny82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Murexid-Wirkung?

und weshalb entreist der edta-komplex dem indikatorkomplex die ca ionen?
Danny82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 18:51   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Murexid-Wirkung?

EDTa als auch Murexid selber sind Komplexbildner, nur das EDTA ein viel staerkerer ist. Daher binden sich die Calciumionen lieber an ihm als am Murexid.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 18:57   #9   Druckbare Version zeigen
KPC Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
Unglücklich AW: Murexid-Wirkung?

Ich würde gerne noch an dieses alte Thema anknüpfen:

Wenn ich nun mit Murexid im ammoniakalischen titriere (EDTA) und sagen wir in diesem Fall Ni
2+-Ionen, dann ist ja die Lösung am Anfang stark gelb. Wenn ich nun titriere, entreisst EDTA dem Murexid die Cu-Ionen. So wie ich das nun verstanden habe, ist das Murexid selber, also nun nicht mehr als Komplex, in ammoniakalischer Lösung violett. Ist das richtig?

Heisst es dann ausserdem, das während der Titration die Lösung eine Mischfarbe aus
gelb (Cu-Murexid-Komplex) und violett (freies, in ammoniakalischer Lösung gelöstes Murexid) annimmt, da ja nun der Murexid-Komplex und das freie, gelöste Murexid nebeneinander vorliegen, solange, bis der ganze Murexidkomplex zu Murexid umgewandelt wurde und sich letztendlich die violette Farbe einstellt?

Wie erkenne ich dann den Endpunkt der Titration? Das ist doch dann kein scharfer Übergang von gelb nach violett?, sondern nur so ein allmähliches Annähern an violett??Wann weiss ich dadurch, wann Schluss ist? Oder hab ich das was falsch verstanden? Hilfe, Panik
KPC ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Murexid-Reaktion: Theophyllin Strom Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 10.05.2017 19:32
Cobalttitration mit Murexid amathebest Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 09.06.2010 22:37
Murexid Reaktion charlotte16 Allgemeine Chemie 1 28.01.2008 22:43
Indikatorprobleme (Murexid/Calconcarbonsäure) Patrizia23 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 11 12.12.2005 17:57
Murexid-Reaktion ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 14.11.2002 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.



Anzeige