Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2009, 14:36   #1   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
Nernst-Gleichung

HAbe eine Frage zu dieser Formel:
für die Temperatur von 25°C schreibt man immer E=E0+0,059/z.....wieso 0,059V?Das würde bedeuten das R*T/F = 0,059 ist.Wenn ich nun aber für R=8,13451 J/(K*mol), T(25°C)=298,15K und für F=9,64853*104A*s/mol einsetzte, dann komme ich aber auf 0,02514V. Was mache ich falsch? Weiß jemand wo man Fehler liegt? Die Werte sind alle aus einem Tafelwerk.
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.11.2009, 14:43   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Nernst-Gleichung

Hallo,
Zitat:
Zitat von Physiklaische Technik
HAbe eine Frage zu dieser Formel:
für die Temperatur von 25°C schreibt man immer E=E0+0,059/z.....wieso 0,059V?
nicht immer und schon gar nicht bei dieser Formel.

Zitat:
Zitat von Physiklaische Technik
Das würde bedeuten das R*T/F = 0,059 ist.Wenn ich nun aber für R=8,13451 J/(K*mol), T(25°C)=298,15K und für F=9,64853*104A*s/mol einsetzte, dann komme ich aber auf 0,02514V.
Das ist richtig (von der Größenordnung her, d.h. nicht nachgerechnet.

Zitat:
Zitat von Physiklaische Technik
Weiß jemand wo man Fehler liegt? Was mache ich falsch?
Ja - Du musst bei der N.-Gleichung genauer hinschauen, denn
Zitat:
Zitat von Physiklaische Technik
Die Werte sind alle aus einem Tafelwerk.
das nehme ich Dir so, wie Du es hier aufgeschrieben hast, nicht ab.

Und mal so als Tip, weil mir Deine vielen Fragen auffallen: Du darfst auch gerne selber nachlesen. Das Buch sollte Dich nicht nur beim pH-Wert ein gutes Stück weiterbringen.

Grüße
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 14:49   #3   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
AW: Nernst-Gleichung

Was nimmst du mir nicht ab? Die Werte von den Zahlen.
Dann schauen sie doch mal bitte selber nach.
Jetzt weiß ich immer noch nicht wo der Fehler liegt.
JA ich weiß ich setlle viele Fragen.
Aber ich stelle nur die bei denen ich absolut nicht klar komme und auch mir die Bücher nicht helfen weil da erklärt man mir das meist nie so das ich es vertshe.
Keine Angst das sind so meine letzten Fragen. Ich habe ja viel mehr zu lösen als die paar die ich hier stelle.
Ich versuch mich immer soweit wie möglich selber zu belesen.
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 14:52   #4   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
AW: Nernst-Gleichung

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Anscheinend haben Sie übersehen, dass in der einen Gleichung der natürliche und in der anderen der dekadische Logarithmus steht. Mit dem Umrechnungsfaktor

{ln \ a  \ = \ ln \ 10 \ \cdot \ lg \ a  \ = \ 2.30 \ lg \ a}

sollten Sie das richtige Ergebnis erhalten. Allerdings stimmt ihr Wert wohl auch deshalb nicht ganz, weil Sie mit einem ungenauen Wert für R gerechnet haben dürften.
Hey cool, Danke, genau das ist es, und schon funktioniert es,
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nernst Gleichung :( Mikesch2004 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 10 10.04.2013 11:58
NERNST-Gleichung Stabilo Boss Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 13.03.2012 00:40
Nernst Gleichung dan78 Physikalische Chemie 16 01.03.2012 20:31
NERNST- Gleichung no-body Allgemeine Chemie 4 28.11.2010 13:59
Nernst Gleichung velitschko Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 16 29.03.2010 12:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.



Anzeige