Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2009, 17:29   #1   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Ich bin gerade am lernen für eine Chemie-Klausur morgen und habe zur Übung versucht, die Redoxreaktion von Aluminiumnitrid (Aluminium und Stickstoff) aufzustellen. Beim Vergleichen der Lösungen ergab sich folgendes Problem:

Ox. Al ---> Al(^3+)+3e- |*2
Red. N(kleine 2 unten)+3e- ---> N(^-)
________________________________________________
Redox. 2Al+N(kleine 2 unten)+6e- -> Al(^6+)+6e- +N(^6-)
Die 6e- kann man wegkürzen und dann bleibt hinterm Reaktionspfeil Al(^6+)+N(^6-)

Die Lösungen sagen aber Al(^3+)N(^3-)
Warum wird es wenn ich die 6e- wegkürze multipliziert und nicht wie auf der anderen Seite des Reaktionspfeils addiert?
Warum ist hintern Reaktionspfeil keine kleine 2 unten hinter dem N?
Und warum sind die Stoffe ^3+/- nicht nicht 6? Oder wurden sie einfach nur gekürzt?


Wäre nett wenn mir einer auf die Sprünge helfen könnte

LG anni123
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.11.2009, 17:35   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

2 Al + N2 -> 2 AlN

Man gibt immer die kleinste ganzzahlige Formeleinheit an.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:35   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Hi,


2 * Al3+ = 2 Al3+ und NICHT 1 Al6+

2 * N3+ = 2 N3+ und NICHT 1 N6+

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:39   #4   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Jag meintest du die Antwort wegen dem Plus?
Bei unseren Lösungen steht nämlich das ohne große 2. Ist das so wie ich das habe falsch?

Es können natürlich auch andere antworten .
LG
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:44   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Zitat:
Zitat von anni123 Beitrag anzeigen
________________________________________________
Redox. 2Al+N(kleine 2 unten)+6e- -> Al(^6+)+6e- +N(^6-)
Die 6e- kann man wegkürzen und dann bleibt hinterm Reaktionspfeil Al(^6+)+N(^6-)
Du hast in der Gleichung auf der rechten Seite je ein Al und ein N "weggezaubert". Darf man nicht. Auf beiden Seiten müssen gleiche Anzahlen der beteiligten Atome stehen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:59   #6   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Mh. Bei meinen Lösungen stand davon nichts. Wahrscheinlich falsch vin der Tafel abgeschrieben.

Ich hab eben Übungen zum Zahlensetzen gemacht und irgendwie weiß ich nicht wie ich rauskriege welche Zahlen hinter den Reaktionspfeil gehören. Vor weiß ich aber hinter nicht.

Und wann kommt hinter den Reaktionspfeil ein Plus und wann nicht?

LG
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 19:23   #7   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

BITTE HELFT
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 19:31   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Zitat:
Ich hab eben Übungen zum Zahlensetzen gemacht und irgendwie weiß ich nicht wie ich rauskriege welche Zahlen hinter den Reaktionspfeil gehören. Vor weiß ich aber hinter nicht.

Und wann kommt hinter den Reaktionspfeil ein Plus und wann nicht?
Was ist denn gemeint?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 19:50   #9   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Man muss ja vorne und hinten am Pfeil das gleiche Zahlenverhältnis haben. Und ich weiß welche Zahlen vor den Pfeil müssen, aber ich kann das nicht mit dem Zahlenverhältnis. Also welche Zahl vor das Endergebnis muss hinter dem Reaktionspfeil.

Lg
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 19:58   #10   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Die Reaktionsprodukte muss man kennen oder es wird angegeben. Beispiel:

Cu + HNO3 -> Cu2+ + NO + H2O

Fragestellung: Wie sind die Koeffizienten vor den Edukten bzw. Produkten der Umsetzung. Bitte einmal versuchen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:07   #11   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
Achtung AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Hast du vllt eine leichtere wie z.B. { 2Na+I_2 -> 2NaI } Stimmt die hier?

Und wir haben zum Üben ein Aluminiumoxid bekommen { (Al^3+)_2(O^2-)_3 } Wir sollen damit eine Oxidation und eine Reduktion aufstellen. Ich bin damit überfordert.

Kannst du mir helfen?
LG

Geändert von anni123 (19.11.2009 um 20:37 Uhr)
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:12   #12   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

[QUOTE=anni123;2684644213]Hast du vllt eine leichtere wie z.B. { 2Na+I_2 -> 2NaI } Stimmt die hier?/QUOTE]

Stimmt. Was wird wird hier oxidiert (= Elektronenabgabe) bzw. reduziert (= Elektronenaufnahme)?

4 Al + 3 O2 -> 2 Al2O3

Ist der Begriff Oxidationszahl bekannt?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:20   #13   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

[QUOTE=jag;2684644217]
Zitat:
Zitat von anni123 Beitrag anzeigen
Hast du vllt eine leichtere wie z.B. { 2Na+I_2 -> 2NaI } Stimmt die hier?/QUOTE]

Stimmt. Was wird wird hier oxidiert (= Elektronenabgabe) bzw. reduziert (= Elektronenaufnahme)?

4 Al + 3 O2 -> 2 Al2O3

Ist der Begriff Oxidationszahl bekannt?
Aluminium wird oxidiert und Sauerstoff reduziert.
Ne, Oxidationszahl kenn ich nicht .

Mich verwirren bei der Gleicung die kleinen Zahlen, also woher sie kommen unde so.

Lg
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:27   #14   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Die kleinen Zahlen O2 sind die Anzahl Atome in einer Verbindung. Wenn man rechts und links die Sachen vorgegeben hat, müssen die Anzahl der Atome rechts und links identisch sein, wie der Gleichung mit der Alumniumoxidation.

Bitte mal den Begriff "Oxidationszahl" vergessen. Der kommt sicher noch später dran.


Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:37   #15   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
AW: Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Und woher weiß ich die Anzahl der Atome in einer Verbindung?

{(Al^3+)_2(O^2-)_3 }
Kannst du mir damit auch nochmal helfen?
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aluminium, aluminiumnitrid, stickstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktion esm95 Allgemeine Chemie 3 24.08.2011 18:44
Redoxreaktion Chemie-Versager Allgemeine Chemie 19 29.03.2009 13:09
Redoxreaktion Integraelchen Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 08.03.2009 16:56
Redoxreaktion Oxalat u. Permanganat, vormals : Redoxreaktion Jimi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 04.08.2008 02:44
Struktrur von Aluminiumnitrid Kerstin21 Anorganische Chemie 2 25.01.2004 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.



Anzeige