Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2009, 16:43   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Natrium herstellen

Hallo,

in einem Video nimmt jehmand Natriumhydroxid / chlorid und gibt es in eine
Pfanne. Danach streut er viel Magnesiumpulver darüber. Das ganze wird angezündet und durch den Deckel wird dem Feuer sozusagen die Sauerstoffzufuhr
abgeschnitten. Wenn das Feuer erlischt, so hat man stückchen reines
Natrium. Das FUnktioniert logischerwiese ja nach der Regel der Aktivitätenreihe.
Gibt man z.B. Lithium mit Natriumchlorid zusammen, so entsteht Natrium +
Lithiumchlorid. Oder A+BX = B+AX.
Jetzt ist nur die Frage, der sagt am schluss, man kann auch etwas anderes als
Magnesium nehmen. Wird Nartriumhydroxid auch zu reinem Natrium, wenn man
es unter hohen Temperaturen verbrennt, oder muss immer ein Teil der Aktivitätenreihe dabei sein, dass das Funktioniert?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.11.2009, 17:06   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Natrium herstellen

Natrium kann aus Kochsalz gewonnen werden, wenn ein anderes Metall eine schlecht fluechtigere Verbindung mit Chlor bildet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Natrium
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:21   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natrium herstellen

Zitat:
Zitat von Corrosivenerds Beitrag anzeigen
Wird Nartriumhydroxid auch zu reinem Natrium, wenn man es unter hohen Temperaturen verbrennt,
Womit verbrennen? Mit Sauerstoff?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 13:42   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natrium herstellen

Ja moment mal, man kann es gar nicht nach der reaktivitätenliste machen,
da Magnesium nach Natrium kommt. Da würde, bei der Verbrennung nichts
passieren. Liegt es vielleicht doch an der Temperatur?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 13:44   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Natrium herstellen

Nein, das liegt daran, dass Natrium leichtfluechtig ist. Es aknn leicht abdestilliert werden.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 11:55   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natrium herstellen

Im Video brennt das sehr heftig, der versucher nimmt desshlab nur sehr wenig und dimmt das feuer mit wachs und einem Deckel. Ist der Versuch algemein
ratsam oder sollte ich besser 10 kg Natrium im Handel kaufen?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 13:16   #7   Druckbare Version zeigen
Anno_  
Mitglied
Beiträge: 146
AW: Natrium herstellen

Besser kaufen da der Reinheitsgrad sicher höher ist als deiner aus dem Versuch und Magnesium auch nicht billig ist
Anno_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 14:39   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Natrium herstellen

Wenn du 10 kg Na brauchst, würde ich von der Darstellung absehen, sondern mir das Zeug kaufen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 19:05   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natrium herstellen

Zitat:
Zitat von Corrosivenerds Beitrag anzeigen
oder sollte ich besser 10 kg Natrium im Handel kaufen?
Du hast große Chancen, eines Tages in der Zeitung zu stehen. Ob Du die Nachricht dann selber noch lesenkannst, scheint mir fraglich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 13:10   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natrium herstellen

Ne ich will mirs jetzt selbst durch schmelflusselektrolyse von natriumhydroxid herstellen.

Ich weiss ich muss das ganze auf 330 C erhitzen und ich brauch eine
hohe Ampere zahl und ca 7 V spannung.
Aber was entsteht dann eigendlich an der anode.
An der kathode wird Natrium entsehen.

Bei Natriumchlorid stentheht an der anode normal chlor aber was bei
hydroxid
  Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 13:22   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Natrium herstellen

Sauerstoff und Wasserdampf
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 14:14   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natrium herstellen

Zitat:
Zitat von Corrosivenerds Beitrag anzeigen
Ne ich will mirs jetzt selbst durch schmelflusselektrolyse von natriumhydroxid herstellen.
So ein Umstand, bloß um die Bude abzufackeln?
Geht doch viel einfacher und schneller...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 14:16   #13   Druckbare Version zeigen
Distickstoffoxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 392
AW: Natrium herstellen

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Du hast große Chancen, eines Tages in der Zeitung zu stehen. Ob Du die Nachricht dann selber noch lesenkannst, scheint mir fraglich.

Gruß,
Franz
Ich unterstreiche nochmal. Wenn du es nicht schafst dir die Reaktionsgleichung herzuleiten, zweifle ich an deiner Kompetenz mit 330°C heißem Natriumhydroxid zu arbeiten und daraus 10kg Natrium herzustellen!
Ratsam ist es auf keinen Fall.
__________________
Früher bin ich immer zuspät gekommen. Heute heißt das c.t. :)
Ich kann Farben ändern!
mfg lachgas
Distickstoffoxid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natrium roydado51234 Anorganische Chemie 9 16.09.2010 22:33
Natrium Tartrat Puffer herstellen bben Biologie & Biochemie 3 04.07.2009 19:42
Propanol(?)+Natrium =Natrium(propanolat) Mila87 Organische Chemie 9 11.09.2007 19:14
Anteil Natrium aus Natrium-Dampfdruckkurve tachemie Physikalische Chemie 3 23.02.2007 14:24
Natrium ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 22 11.11.2000 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.



Anzeige