Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2009, 18:49   #1   Druckbare Version zeigen
JundL31 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 62
Titrationskurve von Phosphorsäure mit Natronlauge

Gibt es bei der Titrationskurve von Phosphorsäure mit Natronlauge 3 Äqivalentspunkte und bei pH=7 ist der Neutralpunkt?

Am 1. Äquivalentspunkt isind es also mehr Säureteilchen,dann am Neutralpunkt gelichviele Säure und Base Teilchen und um 2, Äquivalentspunkt dann mehr Baseteilchen?
JundL31 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 19:19   #2   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Titrationskurve von Phosphorsäure mit Natronlauge

Schau dir erstmal an welche Teilchen wann vorliegen! Denke dabei an die 3 Stufen der Deprotonierung! Die pH-Werte der Punkte kannst mit Hilfe der Ampholytgleichung bestimmen!
(Tipp: pH = 7 ist immer ein Neutralpunkt, d.h. aber nicht das da ein Äp sein muss!)
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natronlauge mit Phosphorsäure titrieren. Lieblingskeks Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 18 29.05.2012 15:03
Titrationskurve von Essigsäure-Natronlauge Weiss Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 02.01.2010 21:53
Stufentitration von Phosphorsäure mit Natronlauge eastside Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 25 25.02.2009 21:48
Leitfähigkeitstitration von Phosphorsäure mit Natronlauge SvenjaHCl Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 02.09.2008 16:29
Titrationskurve und pH-Berechnung von Phosphorsäure guylaine Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 18.09.2005 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.



Anzeige