Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2009, 20:49   #1   Druckbare Version zeigen
Sheyreen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Erhitzen einer AlSi Legierung

Hallo liebe Community,

ich habe mir im Sinne einer Projektarbeit eine AlSi Legierung zukommen lassen. Diese möchte ich nun verflüssigen.

Ist eine Erhitzung mittels eines Bunsenbrenners ratsam?

Der Schmelzpunkt sollte in jedem Fall erreicht werden durch einen Bunsenbrenner, aber wie lange würde derartiges in Anspruch nehmen?

Eventuell könnt ihr mir weiterhelfen, wie ich dieses Problem am besten angehe.

Liebe Grüße,

Sheyreen
Sheyreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 20:58   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.844
AW: Erhitzen einer AlSi Legierung

Der Schmelzpunkt des Eutektikums Al/Si liegt bei 577°C.Wie lange es also dauert
,bis die Probe schmilzt,hängt wohl hier von der Größe der Probe ab.
(http://de.wikipedia.org/wiki/Druckguss#Silicium_.28Si.29 ,siehe 8.1)

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 21:24   #3   Druckbare Version zeigen
Sheyreen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Erhitzen einer AlSi Legierung

Danke für deine Antwort!

Na ja, so groß ist es nicht. Ein "Stäbchen" mit etwa 1 cm Durchmesser und 10 cm Höhe.

Den Artikel zum Druckguss hatte ich mir auch schon angesehen, aber leider keine wirkliche Tabelle ausfindig machen können, in der man sowas findet .

Wenn es mit dem Bunsenbrenner zu lange dauern sollte, muss ich mir etwas anderes überlegen, daher frage ich.

Sheyreen
Sheyreen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aluminium-silicium-legierung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dichtebestimmung einer Legierung akb Allgemeine Chemie 6 15.12.2009 13:11
Cu-Sn-Ni in einer Legierung bestimmen lnK Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 02.07.2009 22:27
Bestimmung einer Fe-Ni-Legierung lizard Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 22.06.2008 13:44
Cu/Ni-Bestimmung in einer Legierung dexxa1985 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 02.04.2007 19:32
Austrittsarbeit einer Legierung Adam Physikalische Chemie 8 01.10.2003 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.



Anzeige