Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2009, 15:59   #1   Druckbare Version zeigen
Charly1981 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Anteil (Massen%) Uran in Gesteinsprobe

Ein hallo in die Runde,

Habe folgende Aufgabenstellung: "Zur Analyse des Urangehaltes analysieren sie eine Aufschlusslsg., in der sie eine U-Konzentration von 5ppb messen. Diese Lsg. hat eine Dichte von 1,05.
Zur Herstellung dieser Lsg. haben sie 1000mg Gesteins eingewogen und in 100ml Lsg gebracht. Von dieser Probe haben sie 1ml entnommen und auf 50ml aufgefüllt. In dieser Lsg. haben die die Konzentration und die Isotopenzusammensetzung gemessen (Isotopenverhältnis U238/U235 von 137,8.
Wie hoch ist der Anteil (Massen%) an dem Istop U235 in der ursprünglichen Probe (Gestein)?"

Ich komme zu folgender Rechnung die aber glaub ich nicht ganz so stimmt leider :-(

50ml * 1,05g/ml * 5*10-5 = 2,625*10-3 (Uran in 0,01g Probe)

2,625*10-3=U235 + U238
2,625*10-3=1*U235 + 137,8*U238
2,625*10-3=138,8*U235
U235=1,89*10-5

Bitte um Hilfe, Danke,
Charly
Charly1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.11.2009, 16:07   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Anteil (Massen%) Uran in Gesteinsprobe

Zu dieser Aufgabe gab schon mal einen Kommentar: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=146072.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anreicherungsgrad Uran pcworld Allgemeine Chemie 3 29.05.2011 21:10
Uran- Datierung Wat Physik 5 27.04.2011 21:14
Uran im Trinkwasser chemiewolf Lebensmittel- & Haushaltschemie 16 26.04.2010 17:14
Uran lisje Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 20.08.2008 18:51
Uran(VI)-Verbindungen buba Anorganische Chemie 1 28.06.2000 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.



Anzeige