Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2009, 15:32   #1   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
H2 + I2 => 2HI

Hallo!

Könnte mir bitte jemand bei folgender Rechnung helfen?

Für die Reaktion H2 + I2 --> 2HI werden 1.92 g HI bei 425°C in ein Reaktionsgefäß gebracht, das 5125 mL fasst. Wieviel L Wasserstoff können Sie daraus erhalten (unter Normalbedingungen; unter Normalbedingungen hat 1 mol Gas 22,4 L)

Meine Überlegung war:

M(HI)=127,9079 m= 1,92g

daher: n=0,0150 mol HI => das entspricht 0,0075054 mol H2

Danach noch die Schlussrechnung 1 mol.... 22,4 L
0,0075054 mol .... 0,168 L
0,168 * 5,125 = 0,861 L

Bin mir aber zu 100% sicher, dass es falsch ist... daher wär ein Rechenweg mit Erklärung sehr nett

lg
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 15:46   #2   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: H2 + I2 => 2HI

Nein, das war die komplette Angabe.
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 16:27   #3   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: H2 + I2 => 2HI

Ja, da hab ich etwas falsch verstanden! Danke für die Hilfe
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 18:18   #4   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: H2 + I2 => 2HI

So! Ich habe nachgefragt und wir müssen die Konstante aus dem Mortimer verwenden also K = 55,4!

Dann lautet mein Rechenweg folgendermaßen:

K= [HI]2 / [H2]2

[H2] : [I2] = 1 : 1

also [H2]= 0,002015 mol

Das wären dann 0,04514 L

Bitte um schnelle Antwort
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 15:55   #5   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: H2 + I2 => 2HI

hmm also das stimmt anscheinend nicht, hab als tipp bekommen: ein Teil von HI wird umgesetzt!

Hab absolut keinen Plan wie ich das jetzt rechnen soll.. Ich hab doch schon mit der Konstante gerechnet das sollte doch dazu gut sein, dass nur ein Teil umgesetzt wird oder nicht? Kenn mich gar nichtmehr aus ><
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 16:51   #6   Druckbare Version zeigen
Perchlor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: H2 + I2 => 2HI

Danke! Also erhält man 0,035571 l H2
Könnten Sie mir evtl noch erklären wie man auf diese Formel kommt?
Denn normal müsste es doch K=[HI]2 / [H]2 heißen oder?
Perchlor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichtskontstante H2 + I2 -> 2HI phpman Anorganische Chemie 9 11.05.2011 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.



Anzeige