Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2009, 18:18   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Hallo wir haben eine Hausaufgabe in Chemie aufbekommen,aber leider weiß ich nicht genau wie ich anfangen soll.Kann mir vielleicht jemand helfen?

Also wir Haben die Angabe 1200 kubikcentimeter Motorvolumen
Berechne die pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft.

Bitte ist echt sehr wichtig.--> bin nämlich nicht so gut in Chemie, es wäre also ein Pluspunkt
danke schon im voraus
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:29   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Wie sieht denn die Reaktionsgleichung aus?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:34   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Also ich weiß bloß,dass Pentan C5H12 ist und Luft N2 ( das hat uns unser Lehrer gesagt) ehrlich gesagt weiß ich nicht wie die Reaktionsgleichung aussieht.

Muss C5H12 mit N2 reagiren und was entsteht dabei?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:39   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Luft http://de.wikipedia.org/wiki/Luft besteht zu 78% aus Stickstiff, 1% Edelgasen und 21% Sauerstoff. Eine Verbrennung ist die Reaktion mit Sauerstoff http://de.wikipedia.org/wiki/Verbrennung_(Chemie), also:

C5H12 + O2 -> CO2 + H2O

Bitte einmal versuchen, die Reaktionsgleichung zu ergänzen: Rechts und Links muss die gleiche Art und Anzahl Atome stehen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:44   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

C5H12+8O2-->5CO2+6H2O

stimmt das?

Gruß

Deste
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:48   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Zitat:
C5H12+8O2-->5CO2+6H2O
Stimmt.

Man benötigt also 8x soviel Sauerstoff als Pentan für die Verbrennung.

Jetzt muss man ein wenig Annahmen machen:

Gesamtvolumen des Motors: 1200ccm = 1,2L. Wieviel Sauerstoff ist in den 1,2L Luft?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:57   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

brauch ich da die Formeln Dichte=m:V , M=m:n , V von m= V:n

Gruß

Deste
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:01   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Nein. Einfach 21% von den 1,2L. Das ist einfach zu rechnen, das sind 0,252L. Wieviel mol (also "Stoffportion") sind das (Molgewicht Sauerstoff = 32g/mol)? Ist bekannt, welches Volumen ein mol einnimmt?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:09   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Ok.Also den ersten Schritt hab ich verstanden aber wie kommt man auf die 32g/mol?

Gruß

Deste
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:12   #10   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Aus dem Periodensystem. O hat die Atommasse 16g/mol, das Sauerstoffmolekül O2 2*16 = 32g/mol.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:19   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

achso.ok das ist mir jezt auch wieder eingefallen .Was müsste ich denn jetzt rechnen?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:21   #12   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

1 mol eines gasförmigen Stoffes hat ca. 22,4L Volumen. Ist dieser Wert bekannt?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:22   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

nein leider ist mir dieser Wert nicht bekannt.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 19:28   #14   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

Machts nichts. Ok. Dann müssen wir doch mit der Dichte rechnen.

Die Dichte von Luft ist 1,293kg/m³. 1 L wiegt dann 1/1000 davon, also 0,001295kg/L. 1,2L wiegen dann 0,00155kg. Davon wieder O2 21% = 0,000326kg. Oder 0,326g.

Jetzt braucht man die Formel
Zitat:
M=m:n
Gesucht ist n, also die Stoffportion.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.11.2009, 19:33   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pro Verbrennung erforderliche Stoffportion an Pentan und Luft

acsho.also muss ich nach n auflösen und dann für M 32g/mol einsetzen und für m 0,326 g d.h. 32 g/mol : 0,326 g = 98,16 mol
Stimmt das??
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pentan Verbrennung Kyra.Sangl Organische Chemie 3 06.06.2010 22:40
Stöchiometrie Verbrennung Pentan/ Alles richtig? Joy Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 24.02.2010 15:10
Verbrennung mit feuchter Luft Andband Organische Chemie 0 07.12.2009 23:27
Luft für Verbrennung Phillip Verfahrenstechnik und Technische Chemie 7 25.09.2005 01:58
Verbrennung von Pentan ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 16.11.2004 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.



Anzeige