Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2009, 22:25   #1   Druckbare Version zeigen
Schecter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Frage Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Hallo zusammen
Ersteinmal muss sich sagen, das das hier ein klasse Forum ist, hat mir schon viel geholfen.
Mein erster Post handelt von einem speziellen Thema : Nanotechnologie.
In dem Film "Doom" kommen sogenannte "Nanowände" vor. In meinem Seminarfach will ich versuchen sie zu erklären und hab auch schon einige Ideen , möchte aber gerne eure Meinung dazu hören

Zu der Funktion dieser „Nanowände“: Zunächst hat man nur eine Wand vor sich und kann nur eine Art Türrahmen erkennen. In dem Film wird neben diesem Rahmen ein Knopf gedrückt und schon wird dieser Bereich im Türrahmen transparent und man kann hindurchgehen. Auf der anderen Seite der Wand drückt man wiederrum einen Knopf der die Wand wieder fest werden lässt.
Nun stellen sich bei mir einige Fragen. Zunächst einmal wie funktioniert dieser Blitzartige Umschlag von einem festen zu einem gasförmigen Stoff? Gibt es schon ähnliche Stoffe die so etwas können indem man beispielsweise eine Spannung auflegt oder Wärme hinzufügt? Wenn nein unter welchen Bedingungen wär so etwas möglich ? Welche Eigenschaften müsste so ein Stoff besitzen?
Außerdem stellt sich einem die Frage wieso bleibt der Stoff wenn es ein Gas ist an der selben Stelle, obwohl es sowas wie kleine Luftzühe gibt und man hindurchgeht? Was hält das Gas in dieser Position? Werden sich durch ein elektrisches bzw. magnetisches feld gehalten? Welche Bedingung muss dieser Stoff erfüllen damit er so in diesem Bereich zwischen dem Türrahmen gehalten werden kann?
Naja ziemlich viele Fragen aber ich hoffe es wird eine kleine Antwort kommen
MfG Schecter
PS : Ich bin mir schon im klaren dass es sowas nicht in der Wirklichkeit gibt aber vielleicht gibts ja Ideen
Schecter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 22:32   #2   Druckbare Version zeigen
S0S weiblich 
Mitglied
Beiträge: 309
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Ich nehme mal an, wenn jemand all diese Fragen beantworten könnte, gäbe es solche Türen schon. Wobei mir der praktische Nutzen jetzt nicht sofort ersichtlich ist ;-) Eigentlich leisten normale Türen ja auch nicht viel weniger. Naja, vielleicht ließen sie sich leichter in Geheimtüren umwandeln.

Zu dem Stoffe umwandeln, fallen mir die Türen in den ICE-Loks ein. Die lassen sich doch durch Knopfdruck durchsichtig bzw. undurchsichtig machen, indem die Kristallstruktur irgendwie verändert wird. Über Luftströme und das dadurch verursachte Weggewehtwerden mussten sich die Erfinder allerdings keine Gedanken machen, da sich die Umwandlung zwischen zwei Glasplatten abspielt.

Ist jetzt wahrscheinlich kein sehr produktiver Beitrag, aber ich finde das Thema interessant.
S0S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 17:42   #3   Druckbare Version zeigen
Schecter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

danke
Weiß jemand mehr über diese transparent werdenden Türen?
Schecter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 09:16   #4   Druckbare Version zeigen
Schecter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Mich erinnert das auch sehr an diese kleinen Taschenwärmer, bei denen man auf ein Metallplättchen drückt und der Stoff wird hart und warm. Weiß jemand wie das genau funktioniert?
Schecter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 09:24   #5   Druckbare Version zeigen
Bini Männlich
Mitglied
Beiträge: 115
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Zitat:
Zitat von Schecter Beitrag anzeigen
Weiß jemand wie das genau funktioniert?
Ja
Wikipedia zum Beispiel: http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmekissen
Da kristalisiert einfach eine unterkühlte Schmelze von NaAc. Durch die Kristalisation wird Wärme frei
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 09:39   #6   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Morgen!

Ich kenn soetwas ähnliches von öffentlichen Toiletten aus Dänemark. Da hab ich auch erstmal doof vorgestanden, da die Türen komplett durchsichtig waren. Schließt man die allerdings von innen ab, dann wird das Glas milchig und jemand der draußen davor steht, sieht nichteinmal, ob jemand hinter dem Glas ist oder nicht.

Das dürfte dann "intelligentes" Glas wie dieses hier sein:
http://www.medianet-home.de/608-Intelligent%20gesteuertes%20Glas,%20Fenster.html
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 10:26   #7   Druckbare Version zeigen
DerEsel Männlich
Mitglied
Beiträge: 242
AW: Science-Fiction Film auf dem Prüfstand

Das funktioniert im prinzip wie ein LCD-Display
__________________
HCl sind saure Gase und tun ganz schön aua in der Nase.


mfg Der Esel
------------
Lobpreiset Tobee

(fast) alles kleinsreiber - weils einfach schneller geht.
DerEsel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstbewusstsein auf dem Prüfstand Godwael Biologie & Biochemie 4 22.08.2008 19:23
Proteinnetzwerke auf dem Prüfstand für die medizinische Forschung tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 08.08.2007 08:00
Proteinnetzwerke auf dem Prüfstand für die medizinische Forschung CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 01.08.2007 23:10
Zwischen gesund und giftig - Pflanzeninhaltsstoffe auf dem Prüfstand tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 20.07.2007 09:30
Zwischen gesund und giftig - Pflanzeninhaltsstoffe auf dem Prüfstand CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 16.07.2007 20:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.



Anzeige