Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2009, 13:39   #1   Druckbare Version zeigen
maveiv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Frage Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

In 100 ml Wasser werden 2 gramm antrium hzdroxid gelüöst.Die Temperatur steigt um 5 K.Wie groß ist dir Molare Lösungsenthalpie?

ICh Bitte Sie um Hilfe!!
maveiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 13:44   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
Suchfunktion nutzen

Hallo,

schau mal, ob Du damit weiterkommst.

Grüße
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 19:16   #3   Druckbare Version zeigen
maveiv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Ich habe eine Aufagbe die ich nicht lösen kann!WAhrscheinlish ist sie nicht schwer aber

Es wäre nett wenn jemand die Aufgabe für mich lösen könnte?
maveiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 19:26   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Ich habe eine Aufagbe die ich nicht lösen kann!WAhrscheinlish ist sie nicht schwer aber

Folge doch einfach dem gegebenen Link mit Deinen Zahlen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 19:54   #5   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

ich habe mal versucht zu erraten, was du wissen willst und den titel entsprechend angepasst...
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.10.2009, 20:36   #6   Druckbare Version zeigen
maveiv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

ja aber an einer Stelle verstehe ich das schon nicht!bei der 2´ten gleichung welche Masse sollte man einsetzen.Können Sie nur die 2te Gleichung schreiben
maveiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 20:41   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

Die Berechnung ist exakt genauso nur mit 5 K anstatt mit 3 k. Dann klaert sich auch der Fehler in dem alten Post.

Masse 2 g bzw. 0,05 mol
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 20:44   #8   Druckbare Version zeigen
maveiv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

ja aber an einer Stelle verstehe ich das schon nicht!bei der 2´ten gleichung welche Masse sollte man einsetzen.Können Sie nur die 2te Gleichung schreiben
maveiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 20:47   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

Q = 4,18J/g mal k x 100g x 5 K= 2090J bzw. 2,09kJ?

und dann anschließend:

mol. Reaktionsenthalpie:

-2090 J / (0.05mol/l mal 0.1 l) = -418000 bzw. -418 kJ/mol?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 21:05   #10   Druckbare Version zeigen
maveiv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

Das ist toll genau das ist die ANtwort aber wir haben die Stoffmenge von NAoH gefunden ---0.05mol und dann setyen wir in der Formel Q/(n/m) die MAsse von Wasser?
maveiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 21:08   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Lösungsenthalpie Natriumhydroxid

Lese die letzten 3 Teile des Posts nochmal.

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=141336
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eine chemiefrage

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lösungsenthalpie MK86 Physikalische Chemie 3 27.06.2012 23:27
Lösungsenthalpie von Natriumchlorid, Natriumhydroxid und Kaliumnitrat sokque Physikalische Chemie 4 23.10.2008 23:33
Lösungsenthalpie Lientje Physikalische Chemie 0 07.09.2005 17:36
Lösungsenthalpie ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 0 14.06.2005 16:35
Lösungsenthalpie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 30.09.2004 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.



Anzeige