Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2009, 17:33   #1   Druckbare Version zeigen
JundL31 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 62
kleine Fragen zum Chemie Test(9.Klasse)

Hab noch ein paar kleine Fragen:
a)50 ml HCl (Konzentration 10-3 mol/l) und 75 ml NaOH (Konzentration 10-3 mol/l) werden gemischt. Berechne den pH-Wert der beiden Ausgangslösungen und den pH-Wert der Mischung. PHCl= 3 und PHNaOH= 11,nach meiner Berechnung müsste der pH-Wert der Mischung 10,3 sein?

b)Berechne den pH-Wert der folgenden Lösungen(Schreibe Rechnung und Ergebnis auf): 1) cHCl = 4,5*10-4 mol/l = -log(4,5*10-4 =3,35
2)cNaOH= 4,5*10-4 mol/l = -log(4,5*10-4 =3,35 14- 3,35=10,65
3)cH2SO4=4,5*10-4 mol/l = -log(2*4,5*10-4 =3,0
4)cMg(OH)2=4,5*10-4 mol/l = -log(2*4,5*10-4 = 3,0 14-3,0= 11
5)cH2O=4,5*10-4 mol/l = das verstehe ich nicht eigentlich hat Wasser ja pH 7,aber hier kommt für Wasserstoff raus PH=3,0 und für das Hydroxid Teilchen pH=10,65? Hat das was damit zu tun ,dass Wasser ein Ampholyt ist??

c) Da Säuren den elektrischen Strom leiten,kann mit Hilfe der Elektrloyse der Protolysegrad einer Säure ermittelt werden.Es wurden die Stromstärken von Salzsäure und Ameisensäure(eine einwertige, schwache Säure) bestimmt. Was wird unter dem Begriff Protolysegrad verstanden? Warum kann dieser hier bestimmt werden? Berechne den Protolysegrad der Ameisensäure. IHCl= 50 mA und IAmeisensäure= 0,5 mA
-Protolysegrad= Der Protolysegrad alpha beschreibt in % wie viele Teilchen in Wasser dissoziieren im Verhältnis zur Gesamtkonzentration. Er kann hier bestimmt werden , weil HCl eine starke Säure ist und somit zu 100% dissoziiert, außerdem sind Ameisensäure und Salzsäure beide einprotonig,weshalb der Dissoziationsgrad mit dem Dreisatz errechnet werden kann:
50mA = 100% 0,5mA= 1%, Ameisensäure hat hier den Protolysegrad von 1%.

Ist das so richtig?

Danke für eure Hilfe!!
JundL31 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.10.2009, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.661
AW: kleine Fragen zum Chemie Test(9.Klasse)

a) ist richtig

b5) Verstehe ich selbst nicht. Worinist denn das Wasser geloest mit c(H2O) = 4,5 x 10-4 mol/l?

c) Wuerde ich zu stimmen. Der protolysegrad gibt an zu wieviel Prozent die Saeure dissoziert ist. HCl ist zu 100% in H+ und Cl- dissoziert. Die Ameisensauere nur zu eienm gewissen Teil in H+ und HCOO-.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zum Periodensystem (8-10 klasse) wheeler3 Allgemeine Chemie 1 25.05.2010 16:56
Noch einige Fragen zum Chemie Test (8.Klasse) JundL31 Allgemeine Chemie 3 02.06.2009 13:21
Chemie Test 10 Klasse, bitte helft mir ! chriscross4 Allgemeine Chemie 17 04.09.2008 16:38
Hilfe zum Chemie-Test Kanaxis Allgemeine Chemie 7 03.06.2008 15:54
Fragen zum Stoff der 10.Klasse ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 02.07.2003 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.



Anzeige
>