Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2003, 23:20   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Kein Plastik - 100% organisch! Was ist damit gemeint?

Hi Leute!

Ich war grad mit meinem SChatz beim McDonald und wir haben uns ein Eis gekauft, das in einem durchsichtigen (kunststoffähnlichen?!) Becher war! Auf dem BEcher stand oben: "kein Plastik - 100% organisch"! Was ist damit denn gemeint? Meint man damit, dass das Material nicht auf organischer Materie basiert sondern auf etwas anderem? ja was denn sonst, wenn nicht auf organischer Materie?




lg, Peter!


PS: Meine Vermutung ist, dass das irgendwie nur ein Gag von Mc ist, kann das sein?
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 23:27   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Meine Vermutung: es handelt sich um einen biologisch ("lebend-organisch") abbaubaren Kunststoff, im Gegensatz zu "Plastik" (tot-organisch).
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 08:20   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Und meine Vermutung :

Zitat:
"kein Plastik - 100% organisch"
reiner Werbegag.

Ist so ähnlich wie :

natürliche Aromastoffe (also mit z.B. Methylenchlorid extrahiert)
naturidentische Aromastoffe (also im grossen Kessel gekocht)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2003, 09:59   #4   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Beiträge: 685
Wird sich wohl um Verpackungsmaterial aus Stärke handeln. Kanst du im Notfall sogar essen
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 10:49   #5   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
anorganische plastik sind auch recht selten, 100% dummenfang. wenn man 100% biologisch abbaubar meint, sollte man das auch draufschreiben (div. stärkeprodukte oder polyhydroxybuttersäure zb.). ansonsten ist auch jede blöde pe-folie und jedes stück pvc gottverdammt organisch, was denn sonst?
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 18:38   #6   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Re: Kein Plastik - 100% organisch! Was ist damit gemeint?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von kleinerChemiker

PS: Meine Vermutung ist, dass das irgendwie nur ein Gag von Mc ist, kann das sein?

Gut, dann lag ich ja mit meiner Vermutung richtig! Danke für Eure Antworten!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 19:03   #7   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Das könnte eine Celluloseacetat Variante sein. Die sind glasklar.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 23:24   #8   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Aber auch Celluloseacetat ist ein "Kunststoff" wenn man so will! Und jeder Kunststoff ist organisch, somit ein Widerspruch in sich!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 23:33   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Jo, hat minutemen ja auch schon hervorgehoben.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Integration - aber wie ist das gemeint? AC-DC Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 09.03.2010 21:08
Kolumnarstruktur? Was ist damit gemeint? Powell84 Anorganische Chemie 6 28.01.2010 18:11
(-100/n)-1+(100/n+1)...ist gleich wieviel? simplechemie Mathematik 3 27.09.2009 18:18
Unverständliche Klausurfrage (AC) -was ist gemeint? kupferzyklus Anorganische Chemie 1 31.03.2008 21:20
Was ist mit diesen Zitaten gemeint? Kisska Off-Topic 3 17.03.2002 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.



Anzeige