Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2003, 21:24   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Warum Leitet Die Kochsalzlösung Elektrischen Strom?

WARUM LEITET DIE KOCHSALZLÖSUNG ELEKTRISCHEN STROM?

Bitte um schnelle Antwor brauch ich bis morgen aber ich habe kein plan...
es ist zwar keine hausaufgabe aber ne zusatzaufgabe die ich mit eurer hilfe machen will bitte!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:29   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Kochsalz ist NaCl und dissoziiert in Wasser in Na+ und Cl-, welche als Ionen natürlich den Strom leiten.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:30   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
danke dir
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:33   #4   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 665
Weil sich Kochsalz (NaCl) in H2O in Na+ und Cl- Ionen dissoziiert und eine Ionenlösung den Strom leitet. Die Anionen, in diesem Fall Cl- wandern zur Anode (positiver Pol) und die Kationen wandern zur Kathode (negativer Pol).

Gruß

GH
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie
GH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:35   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
dankeschöööön für eure hilfe natürlich können andere noch posten damit ich mir meinen ''satz'' individuell zusammensetzten kann
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:39   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.270
Ergänzung: schon festes Kochsalz besteht aus den genannten Ionen. Den Strom leitet es aber erst, wenn es geschmolzen oder gelöst ist, weil sich die Ionen im Kristall nicht bewegen können.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:47   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ssuuper danke
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:55   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
wollte freagen was dessoziiert heisst...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:58   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
dissoziieren: hier svw. "in freie Ionen zerfallen"

NaCl → Na+ + Cl-
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 21:58   #10   Druckbare Version zeigen
Galenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 845
dissoziieren = "sich trennen"

Im festen zustand sind die Na und die Cl-ionen fest zusammengepackt und wenn das salz ins wasser hineinkommt, drängt sich das H2O dazwischen. => aus NaCl wird Na+ + Cl-

[EDIT]
hmmm... buba war schneller
[/EDIT]
__________________
I wear my scArlet letter proudly...
http://outcampaign.org/
Galenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 22:07   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
DAnkekeeeeschöööönnn
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.09.2011, 14:08   #12   Druckbare Version zeigen
losblancos  
Mitglied
Beiträge: 272
AW: Warum Leitet Die Kochsalzlösung Elektrischen Strom?

wie kann man sich den Vorgang eigentlich im Details vorstellen?
um ein Elektron von A noch B zu bewegen brauchst es ja anscheinend Ionen. Allerdings würde doch bei Aufnahme des Elektrons im Punkt A ein Element entstehen, welches z.B. im Fall von Natrium sofort mit dem Wasser reagiert(Na+ + e- -> Na). Wie ereicht dieses Elektronen nun aber Punkt B, ohne dass eine sichtbare Reaktion stattfindet?
losblancos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 14:18   #13   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.259
AW: Warum Leitet Die Kochsalzlösung Elektrischen Strom?

Zitat:
Wie ereicht dieses Elektronen nun aber Punkt B, ohne dass eine sichtbare Reaktion stattfindet?
Es passiert doch eine sichtbare Reaktion. Entweder es entstehen Gasblasen (H2 und Cl2) oder die Elektrode, je nach Material löst sich auf.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 16:52   #14   Druckbare Version zeigen
losblancos  
Mitglied
Beiträge: 272
AW: Warum Leitet Die Kochsalzlösung Elektrischen Strom?

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Es passiert doch eine sichtbare Reaktion. Entweder es entstehen Gasblasen (H2 und Cl2) oder die Elektrode, je nach Material löst sich auf.
entsteht H2 nicht auch bei VE Wasser (Elektrolyse)? Dementsprechend hat die Antwort nicht unbedingt mit der Frage zu tun, oder verstehe ich das falsch?

Also mal banal gefragt: ich werfe einen Föhn in eine Badewanne in der VE Wasser ist. Da dürfte ja nichts passieren. Ist hingegen NaCl drin leitet das Wasser Strom. Die Elektronen kommen aus dem Föhn raus und "fließen" nach unten ab, aber was passiert zwischendrin? Irgendetwas muss ja die Elektronen transportieren. Da kommt doch im Endeffekt nur Na+ in Frage, welches zu Na werden müsste, welches wiederum mit Wasser heftig zu NaOH reagiert. Aber das scheint ja nicht zu passieren? Wie läuft das Ganze dann ab?
losblancos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 16:57   #15   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.259
AW: Warum Leitet Die Kochsalzlösung Elektrischen Strom?

Zitat:
Zitat von losblancos Beitrag anzeigen
entsteht H2 nicht auch bei VE Wasser (Elektrolyse)? Dementsprechend hat die Antwort nicht unbedingt mit der Frage zu tun, oder verstehe ich das falsch?

Also mal banal gefragt: ich werfe einen Föhn in eine Badewanne in der VE Wasser ist. Da dürfte ja nichts passieren. Ist hingegen NaCl drin leitet das Wasser Strom. Die Elektronen kommen aus dem Föhn raus und "fließen" nach unten ab, aber was passiert zwischendrin? Irgendetwas muss ja die Elektronen transportieren. Da kommt doch im Endeffekt nur Na+ in Frage, welches zu Na werden müsste, welches wiederum mit Wasser heftig zu NaOH reagiert. Aber das scheint ja nicht zu passieren? Wie läuft das Ganze dann ab?
Aber das passiert doch genau.

Schau mal unter Chloralkalielectrolyse nach
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum leitet konzentrierte Essigsäure elektrischen Strom nicht, verdünnte jedoch leitet? Speedy_loves_speed Allgemeine Chemie 0 16.03.2009 20:04
Ethanol leitet strom nicht - wieso? lordlye Organische Chemie 7 06.03.2009 21:59
Warum leitet Zuckerlösung Strom? Carlo.B Allgemeine Chemie 7 01.03.2005 16:04
Leitet Natrium auch Strom,wenn... ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 22.02.2005 18:32
leitet Bornitrid Strom? warum eigentlich nicht? buj Anorganische Chemie 5 16.11.2004 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.



Anzeige