Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2009, 22:00   #1   Druckbare Version zeigen
simplechemie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zum Beispiel folgende Reaktion:

Oxidationszahlen sind dazu da, um die Elektronenübergänge zu verdeutlichen...
Würde man aber in diesem Fall auch ohne das Ermitteln der Oxidationszahlen wissen wo die Oxidation und wo die Reduktion abläuft...?
Ich meine...
das {Mg} hat Sauerstoff vom {CO_2} bekommen, also ist es doch sowieso eine Oxidation, oder?
Ich weiß, dass meine Frage blöd klingt...>.<
aber ich kapier's wirklich net
Vielen vielen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (6,0 KB, 37x aufgerufen)
simplechemie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 22:05   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Woher stammt denn die Graphik. Das ist nicht richtig.

Selbstverständlich kann man auch ohne Oxidationszahlen Redoxvorgänge beschreiben. Geht mit aber einfacher. Und ganz wichtig: Damit ist problemlos eine Erweiterung des Oxidationsbegriffs möglich, nämlich: "Verlust von Elektronen".

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 22:12   #3   Druckbare Version zeigen
simplechemie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Woher stammt denn die Graphik. Das ist nicht richtig.

Selbstverständlich kann man auch ohne Oxidationszahlen Redoxvorgänge beschreiben. Geht mit aber einfacher. Und ganz wichtig: Damit ist problemlos eine Erweiterung des Oxidationsbegriffs möglich, nämlich: "Verlust von Elektronen".

Gruß

jag
Die Grafik stammt aus meinem Chemiebuch...
was ist daran denn bitte schön falsch?
simplechemie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 22:12   #4   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Selbstverständlich kann man auch ohne Oxidationszahlen Redoxvorgänge beschreiben. Geht mit aber einfacher.
Mit der neuerdings von ehemaliges Mitglied propagierten Methode lassen sich auf sehr einfache Weise Redoxvorgänge beschreiben ohne Oxidationszahlen zu ermitteln.
Das Problem scheint zu sein, dass Lehrer die Akrobatik der Oxidationszahlbestimmung sehen möchten (müssen) - und wie Profs o. Assis auf solch innovatives Vorgehen reagieren, kann ich nicht sagen. Umdenken - und wenn's noch so simpel erscheint - ist unbequem.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 22:15   #5   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zitat:
Zitat von simplechemie Beitrag anzeigen
Die Grafik stammt aus meinem Chemiebuch...
was ist daran denn bitte schön falsch?
Zähl mal die Sauerstoffe.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 22:18   #6   Druckbare Version zeigen
simplechemie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zitat:
Zitat von Jingles Beitrag anzeigen
Zähl mal die Sauerstoffe.


Gruß
Oliver
Oh...stimmt du hast recht
Cool
jetzt kann ich mein Chemiebuch verklagen =D
simplechemie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.10.2009, 22:22   #7   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Wofür sind Oxidationszahlen da?

Zitat:
Zitat von simplechemie Beitrag anzeigen
jetzt kann ich mein Chemiebuch verklagen =D
Muss das bei Vereidigung auf's PSE schwören?


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wofür steht ... ? splattermatze Organische Chemie 1 04.02.2009 14:15
wie sind die oxidationszahlen? meloney Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 27.10.2008 18:23
Wofür steht MSA4? h2o Organische Chemie 4 21.01.2008 15:06
Sind Säuren Ionen oder sind sie`s? Robin235 Anorganische Chemie 12 15.01.2007 16:23
Was sind Oxidationszahlen? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 23.11.2000 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.



Anzeige