Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2009, 17:39   #16   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

Ich finde die Anweisung auch etwas eigenartig. Wie soll ich die Löslichkeit aus einem Rf-Wert berechnen? Quark!
Wenn Du Coffein aus der Chloroformlösung direkt auf der Kieselgelplatte trocknen lässt, hast Du den Fleck, wo er sein soll.
Aber wie gesagt: Sehr aussagekräftig finde ich das Weitere nicht ;-)
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 18:14   #17   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

Ja kam mir auch schon komisch vor, man testet hier ja quasi nachdem man Coffein in Chloroform löst, wie gut es in Chloroform löslich ist :O gibt es eine andere Versuchsanordnung, wie man herausfinden kann, wo es besser löslich ist, ohne die Stoffe direkt im Lösungsmittel zu lösen?

noch eine Frage: Ich will für einen anderen Versuch eine 0,1 N Iodlösung herstellen, wie lange kann ich die stehen lassen, ohne dass sich die Lösung verändert?

Geändert von toobi (26.11.2009 um 18:22 Uhr)
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.11.2009, 09:53   #18   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

Man beachte auch die verwirrende Einstufung von Coffein nach Gefahrstoffrecht, welche nicht mir den LD50 Werten korreliert. Nach Anhang I der RL 67/548 wird Coffein mit Xn und R22 eingestuft. Dies wird so auch in Tabelle 3.2 der VO 1272/2008 übernommen. In Tabelle 3.1 der VO 1272/2008 wird Coffein dann als akut toxisch, Kategorie 4 und dem Symbol GHS07 übernommen mit dem Hinweis, dass dies die Mindesteinstufung ist.
Schaut man dann in die SDB der diversen Hersteller und überprüft dort die LD50 oral Ratte so erscheint:
Sigma: 192 mg/kg
Merck: 261-381 mg/kg
Acros: 355 mg/kg
Fisher: 192 mg/kg
Alfa Aesar: 192 mg/kg
Das ecb liefert als IUCLID Datensatz 192 mg/kg
Für eine Einstufung als Xn ist nach RL 67/548 allerdings ein Wert von >200 mg/kg notwendig. Entsprechend CLP-Verordnung 1272/2008 verschiebt sich diese Grenze zur Einstufung als aktut toxisch, Kategorie 4 auf >300 mg/kg. Somit müsste Coffein in die Kategorie 3 eingestuft werden und in Zukunft einen Totenkopf tragen
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 13:46   #19   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

Die Löslichkeit würde ich mit allem testen, aber nicht chromatographisch ....
Zuerst würde ich einfach die einschlägige Literatur konsultieren (Hagers Handbuch der pharmazeutischen Praxis, da müsste sich was finden.
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 16:28   #20   Druckbare Version zeigen
toobi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

So die einfachen Versuche, wo man die Coffeinkristalle sichtbar macht, sind mir schon mal gelungen Ihr habt mir ja mehrmals zu Hagers Handbuch geraten, ist das ein Buch oder eine Zeitschrift? Ich finde da nur verschiedene Sachen.. und falls es mehrere Bände gibt, welcher ist dann der passende für mich? Schonmal danke für eine Antwort!
toobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 23:00   #21   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: Literatur für Facharbeit über Koffein

Der "Hager" ist ein riesiges Lexikon zu allen möglichen Fragen der pharmazeutischen Praxis, abgesehen von Unibibliotheken kenne ich als Standorte nur Apotheken - für die er wohl auch im Grunde konzipiert ist. Hat nicht jeder, Fragen aber lohnt sich.
Welcher Band, das kann ich nicht sagen. Index anschauen. Oder Buchstabe C.
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koffein Facharbeit (Coffein) dreikaesehoch Allgemeine Chemie 2 17.10.2011 16:00
Welche Literatur für Arbeit über Gelelektrophorese? tom1991 Biologie & Biochemie 2 18.11.2010 19:50
Literatur für Facharbeit zu Milchsäuregärung C4aramel Allgemeine Chemie 1 20.09.2010 18:56
facharbeit über koffein lasthero Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 09.12.2008 12:37
Qualitativer Nachweis von Zuckerarten im Apfel(für Facharbeit würde mich sehr über Hilfe freuen;-)) Shush Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 26.02.2008 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.



Anzeige