Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2003, 14:52   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Englische bezeichnungen

wenn ich so im Internet herumsurfe stosse ich auf englische bezeichnungen und kürzel die mich verwirren. gibts da irgenwo ein wörterbuch dafür?
kann mir wer das übersetzen?
sodium nitrite,pressure-equalized funnel, sulfuric acid, methylene chloride, DCM
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 15:12   #2   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
sodium nitrite--Natriumnitrit NaNO2

sulfuric acid--Schwefelsäure

methylene chloride--Dichlormethan--CH2Cl2

DCM wird wohl ein Lösungsmittel sein...

Wenn du noch mehr solche hast, dann schau mal hier nach (bei der Suche):

http://www.merck.de/english/services/chemdat/english/index.htm

Das findest du auch die Summenformeln und Strukturformeln.

MfG Curie
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 15:20   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Englische bezeichnungen

Zitat:
Originalnachricht erstellt von olaf1234567

pressure-equalized funnel
Gleichdrucktrichter (gemeint ist ein sogenannter Gleichdrucktropftrichter)

DCM = DiChlorMethan

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 20:53   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
wieso ist methylene chlorid dichlormethan und nicht normales chlormethan?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
methyl chloride = CH3Cl
methylene chloride = CH2Cl2
methenyl trichloride = Chloroform = CHCl3
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:16   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
na ja englisch ist eben anders!

danke buba
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:21   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von kappa
na ja englisch ist eben anders!

danke buba
Methylen = CH2
auch im Deutschen gebräuchlich (gewesen?)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:21   #8   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
@buba

und was ist denn hiermit?

http://d40-a6.merck.de/cat/web2.zoom_in?text=822271&screen=110&cid=98837435&pg=1&s=methylene%20chloride&lang=4
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:25   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
na ja wenn man genauer überlegt ergibt das ja fast sinn
weil metenyl dann ja CH ist oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:32   #10   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Sorry...hab was falsches gelesen...nichts @buba...war alles richtig...
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 21:34   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Curie
@buba

und was ist denn hiermit?

http://d40-a6.merck.de/cat/web2.zoom_in?text=822271&screen=110&cid=98837435&pg=1&s=methylene%20chloride&lang=4
In bubas Namen gesprochen: was soll damit sein?

Methenylchlorid für Chloroform ist übrigens so ungebräuchlich, dass ich es selber nicht kenne.

Für die Gruppe CH= gibts noch die Bezeichung Methin.
Um Fragen zuvorzukommen: Methinchlorid habe ich auch noch nie gelesen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2003, 12:52   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ich hab da noch eine frage, was ist: acid hydrolisis with HCl
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.05.2003, 12:55   #13   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.585
saure Hydrolyse mit Salzsäure
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 12:33   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Zitat:
Methylen = CH2
auch im Deutschen gebräuchlich (gewesen?)
Immer noch aktuell : Bei Homolgen spricht man oft von einer "zusätzlichen Methylengruppe".
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 15:58   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
Immer noch aktuell : Bei Homolgen spricht man oft von einer "zusätzlichen Methylengruppe".
Ja, schon richtig.
Nur solche Bezeichnungen wie "Methylenchlorid" etc. sind wohl im Aussterben begriffen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bezeichnungen von Auger-Elektronen amathebest Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 04.02.2008 01:54
Konzentrationsberechnung/Bezeichnungen BiophysikBI Allgemeine Chemie 2 11.09.2007 02:21
Bezeichnungen verschiedener? Gase arizona Allgemeine Chemie 6 14.09.2006 15:25
Bezeichnungen ErnieBernie Allgemeine Chemie 4 06.06.2005 13:50
Bezeichnungen bei Redox-Gleichungen Herzi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 01.06.2005 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.



Anzeige