Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 15:03   #1   Druckbare Version zeigen
GermanUschi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 20
berechnen der reaktionsenthalpien.... brauche Hilfe!

ohhgottt ohhgott...
ich schreibe über morgen eine chemie klausur und ich hab gemerkt,dass ich doch so einiges nicht verstehe... kann mir jemand bei der aufgabe helfen?

Berechnen Sie die molaren Standard-Reaktionsenthalpien für folgende Reaktion:
a.)4g Natriumhydroxid-Plätzchen werden in 50 ml Wasser gelöst.Zu dieser Lösung gibt man 50 ml Salzsäure (2mol pro l).

Also, wenn ich Die reaktionsentahlpie berchne (ausgehend davon dass alles 1 mol ist) bekomme ich -55 kJ heraus...
nun ist aber die frage, wie ich es berechnen soll, wenn er sagt 50 ml salzsäure mit 2 mol...
welche formeln muss ich benutzen?
vielen vielen dank
GermanUschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 15:50   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: berechnen der reaktionsenthalpien.... brauche Hilfe!

Erst mal die Neutralisationsgleichung hinschreiben.

Dann die Stoffmengen berechnen: beide sind gleich groß, also vollständige Neutralisation.

Dann die Umrechnung der molaren Reaktionsenthalpie auf die Stoffmenge.

Wie das geht habe ich am Sonntag schon mal erklärt, scheint aber nicht nachhaltig gewesen zu sein.

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=2684624276#post2684624276

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 17:43   #3   Druckbare Version zeigen
GermanUschi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 20
AW: berechnen der reaktionsenthalpien.... brauche Hilfe!

Doch doch... ich hab smir sogar ausgedruckt was du geschirben hast... aber ich versteh das trotzdem nicht irgendwie...
könntest du mir das vielleicht mal vorrechnen... das wäre sooo unglaublich lieb... weil mit den ,,auf die stoffemenge umrechnen'' sachen, kann ich nicht wirklich was anfangen...
dankeschön und ganz liebe grüsse
GermanUschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 17:44   #4   Druckbare Version zeigen
GermanUschi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 20
AW: berechnen der reaktionsenthalpien.... brauche Hilfe!

ach ja udn was ist wenn beide nicht gleich gross sind...
angenommen 60ml wasser und das andere 40 ml?
GermanUschi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
enthalpie, molare reaktionsenthalpie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Puffer berechnen, vormals : Brauche bitte Hilfe Tschautoni Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 29.02.2012 19:20
Molare Reaktionsenthalpien berechnen dieLua Physikalische Chemie 1 02.09.2011 08:22
Dipolmoment von phosgen berechnen!Brauche dringend Hilfe! LukeDaywalker Physikalische Chemie 3 19.10.2010 12:22
Massenanteil berechnen-brauche dringend Hilfe! SteffCL_08 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 02.05.2010 20:22
k wert berechnen... brauche hilfe nsb Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 28.01.2010 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.



Anzeige