Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 21:54   #1   Druckbare Version zeigen
Alpha-77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
Lewis Formel !

Hallo an alle =)

so ich hab folgende Frage -->


*wie bekomme ich die "Zahl der bindenden Elektronen" raus?
Z.B. bei HCN gibt es 8, aber wie kommt man auf diese?


*und warum steht das Stickstoff ganz außen? (bei der Lewis-Formel)
H-CN/

ich dacht eig. immer das elektronegativste element ständ immmer in der mitte...!

kann mir jemand meine fragen beantworten wäre nett

danke im voraus
Alpha-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 22:10   #2   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Lewis Formel !

Zitat:
Zitat von Alpha-77 Beitrag anzeigen
Hallo an alle =)
ich dacht eig. immer das elektronegativste element ständ immmer in der mitte...!
Wie kommst du darauf?

Die Anzahl der bindenden Elektronen kann man für manche Verbindungen über folgene Überlegung erahnen. Wasserstoff ist einbindig und steuert 1 Elektron zur Bindung bei, selbe Überlegung bei C und N allerdings mit 4 bzw 3 Elektronen und du kommst auf 8. Allerdings ist das eher mit Vorsicht zu geniessen. Zum aufstellen von Formeln gehört auch immer etwas Erfahrung. Es können z.B. auch mehrere Lewis-Formeln für eine Summenformel möglich sein.

Ich würde eher empfehlen die Anzahl der Elektronen zu bestimmen die in der gesamten Formel untergebracht werden müssen und diese dann sinnvoll zu verteilen. Da gehört in vielen Fällen sicher auch ein wenig probieren dazu weil wie gesagt auch oft mehrer Fälle möglich sind.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 20:32   #3   Druckbare Version zeigen
Alpha-77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Lewis Formel !

Vielen Dank für deine schnelle Antwort

also ist die Position der einzelnen "Elemente" in der Lewis-Formel, im Grunde genommen nur eine Sache des Tüftelns und Ausprobieren?!


hab ich das richtig verstanden?


und um zu wissen wie viele bindende Elektronen vorhanden sind, muss man einfach nur in das periodensystem sehen und halt nachgucken wie viele elektronen noch benötigt werden um eine volle Außenschale zu bekommen?! stimmt doch soweit oder?



Aber was ist z.B. mit NO3- ? überall steht es hätt 8 freie bindungselektronen ?!
* Sauerstoff ist 3 ma vorhanden also 3 * 2 = 6 freie Bindungsarme
*Stickstoff hat 3 freie Bindungsarme
?
Bitte hier nochmal um Hilfe

nun gut, alles was du mir geschrieben hast ist mir soweit klar, nur halt meine neue Frage steht jetzt noch offen ...



wäre nett wenn du mir nochmal helfen könntest ! (andere user können sich gerne auch beteiligen ! )

gruß Alpha-77
Danke im voraus

Geändert von Alpha-77 (06.10.2009 um 21:00 Uhr)
Alpha-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.10.2009, 21:14   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Lewis Formel !

Zitat:
Zitat von Alpha-77 Beitrag anzeigen
also ist die Position der einzelnen "Elemente" in der Lewis-Formel, im Grunde genommen nur eine Sache des Tüftelns und Ausprobieren?!
Und natürlich des Lernens. HCN ist ein sehr einfaches Molekül. Hier ist für die Anordnung der Atome nur noch eine zweite Reihenfolge denkbar, nämlich HNC, wobei man dabei noch etwas tricksen muss, damit jedes Atom seine Außenschale voll hat:
H-N=C| mit einer positiven Ladung am Stickstoff (weil vierbindig) und einer negativen Ladung am Kohlenstoff (weil dreibinding mit freiem Elektronenpaar). Solch seltsame Strukturen gibt es mengenweise; HCN liegt aber in der "Normalform" vor, da die Variante mit den zwei Ladungen energiereicher ist.
Im Kohlenmonoxid ist sowas aber realisiert: C=O| - der Sauerstoff ist positiv und der Kohlenstoff negativ geladen. Früher mal hat man das mit einer Doppelbindung formuliert, aber dabei hat der Kohlenstoff nur 6 Außenelektronen. Deswegen nimmt er sich das freie Elektronenpaar des O-Atoms und teilt es mit ihm.
Zitat:

und um zu wissen wie viele bindende Elektronen vorhanden sind, muss man einfach nur in das periodensystem sehen und halt nachgucken wie viele elektronen noch benötigt werden um eine volle Außenschale zu bekommen?!
Jawohl.
Mit kleinen Einschränkungen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 21:20   #5   Druckbare Version zeigen
Alpha-77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Lewis Formel !

Vielen Dank für die detailreiche Antwort !

aber kann mir einer nochmal das "rot" geschriebene von mir erklären? mit dem NO3-

wäre euch sehr sehr dankbar !
Alpha-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 21:54   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Lewis Formel !

Im Nitration hat jedes Atom 8 Außenelektronen.
Die Elektornenanordnung kann beschrieben werden durch drei Strukturen, bei denen jeweils ein O-Atom eine Doppelbindung zun Stickstoff ausbildet. Die anderen beiden O-Atome sind einfach zum N-atom gebunden und tragen eine negative Ladung. Das N-Atom selbst ist positiv geladen.
Alle drei Strukturen sind gleichwertig; in der Realität liegt nur eine einzige Struktur vor, bei der die negative Ladung und die Doppelbindung gleichmäßig über die O-Atome verteilt sind:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nitrat

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lewis-Formel Michi1123 Physikalische Chemie 3 19.11.2010 08:26
Lewis-Formel gramber Anorganische Chemie 3 02.04.2010 18:02
Lewis-Formel Alpha-77 Allgemeine Chemie 10 28.10.2009 21:27
Lewis Formel Yalee Allgemeine Chemie 12 15.09.2005 20:05
Lewis-Formel Viola Allgemeine Chemie 6 15.12.2003 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.



Anzeige