Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2009, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
Zergli Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Lachen Blutlaugensalz Kristalle

Hallo zusammen

Ich hab eine Frage zum blutlaugensalz-Kristalle züchten.
Ich habe mir Gelbes und Rotes Blutlaugensalz zugetan.
Nach dieser anleitung, die ich habe, funktioniert
es aber
nicht wirklich

Währe nett wenn mir Jemand eine Antleitung mit geauen Angaben geben könnte,
also in 100 ml lösen sich ...g das ganze ...

Danke

Wer fragen zu Alaun-/Kupfersulft Kristallen hat,damit kann ich dienen.

mfg Pascal
Ich übernehme keine Haftung für Rechtschreibfehler
Zergli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 19:51   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Gelbes Blutlaugensalz ist bei 20°C zu 22% in Wasser löslich, rotes zu 31,5%.
Bei 100 °C 42% bzw. 47%.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 21:21   #3   Druckbare Version zeigen
Zergli Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Vielen Dank
Jedoch habe ich gelesen, das man die zwei Laugensalze nich über 60°C erhithen darf.Stimmt das ?
Ich bin noch nicht so erfahren mit angaben in %.Verstehe ich das richtig:
Rotes BL: 22g pro 100ml (100g wasser)20°C

Gelbes BL: 31,5g pro 100ml " 20°C

Das ganze sollte ja etwas übersättigt sein, damit sich schöne Kristalle bilden.
Wieviel viel währe Ideal?

DANKE
Zergli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 21:40   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Zitat:
Zitat von Zergli Beitrag anzeigen
.Verstehe ich das richtig:
Rotes BL: 22g pro 100ml (100g wasser)20°C
Gemeint ist: 22 g/100 g Lösung = 22 g Salz + 78 g Wasser.
Zitat:
Jedoch habe ich gelesen, das man die zwei Laugensalze nich über 60°C erhithen darf.Stimmt das ?
Keine Ahnung. Eigentlich sollten sie auch höhere Temperaturen vertragen.
Hier noch die Löslichkeiten bei 60 °C (Daten aus dem D'Ans-Lax):
gelb: 32,3%
rot: 41,4%

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 21:48   #5   Druckbare Version zeigen
Zergli Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Vielen Dank
Zergli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 22:00   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Ergänzend:
Es gibt verschiedene Verfahren, um die "Übersättigung" zu erreichen:
Zum Beispiel:
Abkühlen der heiß gesättigten Lösung (geht oft zu schnell)
Verdunstenlassen des Lösungsmittels
Überschichten der Lösung mit einem anderen Lösungsmittel, das den gelösten Stoff nicht gut löst

Zum letzteren Verfahren:
Wässrige Lösungen überschichtet man ganz vorsichtig mit 50proz. Alkohol, obendrauf kommt ebenso vorsichtig reiner Alkohol. Der Alkohol diffundiert langsam in die wässrige Lösung und setzt die Löslichkeit des Salzes herab.
Dauert Wochen, kann aber sehr schöne Resultate liefern.
Geduld ist ja beim Züchten von Kristallen sowieso angesagt...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 18:30   #7   Druckbare Version zeigen
Zergli Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Blutlaugensalz Kristalle

Das muss ich gleich mal ausprobieren. Thanks
Zergli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kristalle züchten

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blutlaugensalz roydado51234 Anorganische Chemie 8 21.07.2010 22:32
Blutlaugensalz kammerjäger Anorganische Chemie 9 03.06.2008 14:01
Blutlaugensalz Dorka2de Allgemeine Chemie 7 31.08.2005 18:23
Blutlaugensalz Lastalda Anorganische Chemie 4 29.03.2005 20:44
Kristalle züchten: Rotes Blutlaugensalz, KNO3 und KCl ehemaliges Mitglied Geowissenschaften 4 07.04.2001 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.



Anzeige