Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2009, 23:13   #31   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Salze analysieren

Zitat:
Mein Ausbilder hat mal erzählt, dass sich bei uns in der Ausbildungsfirma einer umgebracht hat! Er hat einen kleinen Spatellöffel NaOH geschluckt! Nach nichtmal 20sec. fing er an weiße Stückchen verätzte Speiseröhre auszuspucken! Im Endeffekt ist er nach 15min gestorben! Der Rettungstrup hat Alles versucht, aber jede Hilfe kam zu spät! Deswegen soll man ja auch NIEMALS beim Verschlucken einer Säure mit Laugen versuchen zu neutralisieren, weil das einen noch wesentlich größeren Schaden hervorruft!
Mit Verlaub, aber ich halte das zumindest in den geschilderten Ausmaßen für Schwachsinn.
Teilweise verätzte Speiseröhre, Perforationsgefahr im Magen-Darm-Trakt...aber da wird niemand anfangen, seine Speiseröhre hochzuhusten und dann abzunippeln. Das man bei Verschlucken nicht ein Gift mit einem anderen neutralisiert, ist ja logisch...aber ob das jetzt Säure/Lauge oder Lauge/Säure ist dürfte relativ unerheblich sein...

Aber ansonsten?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2009, 23:26   #32   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Salze analysieren

Zitat:
Zitat von vici123 Beitrag anzeigen
hallo
wir nehmen im unterricht gerade elektrolyse zur gewinnung von natrium und chlor durch. und ich hätte da mal eine ganz blöde frage:

warum ist für die chlorgewinnung aus natriumchlorid viel elektrische energie
nötig??

ich bin halt nicht so bombe in chemie
Anscheinend hat darauf noch niemand geantwortet. Versuche es ich.

Wenn Natrium mit Chlor reagiert, so tun die beiden das unter beträchtlicher Wärmeentwichlung. Das Natrium verbrennt regelrecht in Chlor. Man nennt das eine exotherme Reaktion. Das gebildete Natriumchlorid ist um genau die Energie ärmer, die beim "Verbrennen" frei geworden ist. Willst du das NaCl wieder in seine Elemente zurückverwandeln, musst du denselben Energiebetrag wieder ins System hineinstecken. Es ist eine endotherme Reaktion, die freiwillig nicht abläuft, denn die gebildeten Ionen Na+ und Cl- sind viel stabiler als die Atome der jeweiligen Elemente. Um das "zuviele" Elektron dem Chlorion abzujagen und dem Natriumion wieder zuzuführen, muss elektrische Energe aufgewendet werden. Ich hoffe, jemand anderer hat sich schon "zugeschaltet", der es besser erklären kann. Damit das elektron dem Cl- entrissen werden kann, braucht es eine Mindestspannung. Und damit die Elektronen zu den Na+ Ionen geschickt werden, muss eine Zeitlang ein bestimmter Strom fließen. Und Spannung mal Stromstärke mal Zeit ergibt Energie. Nicht berücksichtigt habe ich dass zum Schmelzen des Natriumchlorids ebenfalls Energie erforderlich ist (das Kristallgitter muss aufgebrochen werden). Ebenso viel wird bei dedr umgekehrten Reaktion frei, wenn das NaCl auskristallisiert.

Der beschriebene Vorgang gilt für eine NaCl-Schmelze. In einer wässrigen NaCl-Lösung kommst du an kein Natrium. Stattdessen scheider sich an der Kathode Wasserstoff aus dem Wasser ab. Die Energiebilanz ist da noch komplexer.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.

Geändert von rainbowcolorant (15.10.2009 um 23:32 Uhr)
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 10:17   #33   Druckbare Version zeigen
vici123  
Mitglied
Beiträge: 9
AW: Salze analysieren

ah so langsam verstehe ich das ganze

danke rainbowcolorant

ich war schon leicht am verzweifeln
vici123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 12:48   #34   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Salze analysieren

Keine Ursache, frag ruhig wieder. Irgendwer ist immer da.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Massenspektrum analysieren kipferl2 Analytik: Instrumentelle Verfahren 15 22.01.2012 09:16
Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze dospi Allgemeine Chemie 7 05.06.2008 22:22
Natriumetasilikat analysieren vincent_vega Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 22.09.2006 08:15
programm Analysieren blackpannther Informatik 9 13.01.2005 10:50
Comic analysieren Chickendog Off-Topic 3 05.07.2004 10:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.



Anzeige