Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2009, 18:16   #1   Druckbare Version zeigen
chemikor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Carbonsäuren im Leben

Hallo!
Ich muss ein Referat über Carbonsäuren und Carbonsäuren im täglichen Gebrauch halten. Habe bisher nicht viel gefunden, könntet ihr mir vielleicht Tipps geben ?
Danke im vorraus
chemikor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2009, 18:27   #2   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Carbonsäuren im Leben

Für Carbonsäuren an sich gibt es wohl ausser für Ameisen- und Essigsäure nicht viele "alltägliche" Anwendungen. (eher für ihre Derivate)
Für Essigsäure kannst du dir vermutlich selbst ein paar Anwendungen überlegen (frag dich einfach, wo sie wohl vorkommt) ansonsten hilft Wikipedia sicher gerne weiter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Carbonsäuren
http://de.wikipedia.org/wiki/Essigsäure
http://de.wikipedia.org/wiki/Ameisensäure

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 18:29   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Carbonsäuren im Leben

Carbonsäuren sind z. B. in diversen Nahrungsmitteln vorhanden, frei oder als chemische Verbindung, und oft nach diesen Nahrungsmitteln benannt.

Überlege mal, ob Dir dazu was einfällt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 18:58   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Carbonsäuren im Leben

Zitat:
Ich muss ein Referat über Carbonsäuren und Carbonsäuren im
Was jetzt? http://de.wikipedia.org/wiki/Seife
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 19:56   #5   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Beiträge: 917
AW: Carbonsäuren im Leben

Oxalsäure kann zur Entfernung von Rostflecken benutzt werden
Zitronensäure wird in Getränken wie Limonade oder Eistee verwendet
Fumarsäure dient als Säureungmittel
Benzoesäure findet in der Parfümindustrie Verwendung
Und Abietinsäure kommt in lacken und Klebstoffen vor


Ich hoffe das hat geholfen
kjetil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 21:57   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Carbonsäuren im Leben

Denken wir noch an saure Milch, Äpfel, Zitronen, Weintrauben, sauer gewordenen Wein, säurespritzende Insekten...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 22:12   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Carbonsäuren im Leben

Der bekannte Arzneistoff Diclofenac (und noch viele andere mehr) sind Carbonsäuren oder Derivate davon.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 22:15   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Carbonsäuren im Leben

Dann lassen wir auch Acetylsalicylsäure nicht unerwähnt.
Noch eine kleine Auswahl: http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Carbons%C3%A4ure

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 22:48   #9   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.300
Blog-Einträge: 1
AW: Carbonsäuren im Leben

In der Elektronik würde beim löten auch nichts ohne sie gehen.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 09:36   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Carbonsäuren im Leben

Zitat:
Zitat von chemikor Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich muss ein Referat über Carbonsäuren und Carbonsäuren im täglichen Gebrauch halten. Habe bisher nicht viel gefunden, könntet ihr mir vielleicht Tipps geben ?
Danke im vorraus
Hallo chemikor,

ehrlich gesagt nervt mich solch eine Aussage. Wo hast du denn überall nicht gesucht, dass du nichts finden konntest?

Ich nehme an, dass du Schüler bist, und es gibt kein Schulbuch der allgemeinen Chemie, in dem dieses Thema nicht abgehandelt wird. Warum also fragt man hier erst mal in die Runde, anstatt an dem eigenen Referat zunächst mal selbst zu arbeiten.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 11:20   #11   Druckbare Version zeigen
chemikor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Carbonsäuren im Leben

danke für die ganzen Antworten, hat mir sehr weiter geholfen
chemikor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ungesättigte Carbonsäuren höhere Sdt. als gesättigte Carbonsäuren, warum? Darkfire999 Organische Chemie 13 25.10.2007 17:04
Schöner leben! Tino71 Off-Topic 9 02.09.2005 13:36
Karriere <--> Leben asteriix Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 19 28.11.2004 14:08
warum aus leben nur gleiches leben entsteht ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 7 30.12.2002 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige