Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2009, 10:01   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Hey,


kennt einer von euch Flüssigkeiten die nicht brennen.
Ich meine natürlich ohne Wasser und ohne FCKW´s.


würde mich sehr freuen wenn jemand mir sagen könnte ob es welche gibt oder ob es keine gibt.



Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 10:44   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Es gibt noch mehr nichtbrennbare Flüssigkeiten. Bevor wir jetzt aber ans Auflisten gehen, würde ich gern wissen, wozu die Flüssigkeit dienen soll. Das dürfte den Kreis stark einschränken.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 11:06   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Dank für die schnell Antwort.

Können sie mir sagen wo ich suchen könnte. Also Verbindungsklassen, den für mich ist das Thema neu.

Ich würde gerne damit Wärme transportieren leider kann ich Wasser nicht verwenden und FCKW´s würde ich nur sehr ungerne dafür verwenden
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 11:12   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Um welche Temperaturbereich geht es denn? Mit welchen Werkstoffen kommt die Flüssigkeit in Kontakt?
Die meisten der unbrennbaren Flüssigkeiten sind giftig, ätzend oder haben sonstwelche Eigenschaften, die sie unbrauchbar machen.
Technisch werden oft Flüssigkeiten mit sehr hohem Flammpunkt verwendet.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 11:12   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Welcher Temperaturbereich und wie groß ist die zu transportierende Wärmemenge?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 11:36   #6   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Ich tippe mal ganz spontan auf Silikonöl...
__________________
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum. Aber Planung ist besser, da man aus dem Irrtum lernen kann.

Manche Männer beschäftigen sich ihr halbes Leben damit, Frauen zu begreifen. Andere befassen sich mit weniger komplizierten Dingen, wie zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 11:50   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

So was habe ich mir schon gedacht. Also ich habe gesucht und nichts gefunden. Deswegen meine Frage. Vielleicht ist es auch unmöglich.


Also giftig währe nicht so schlimm, ätzend unterstanden. Mit Metall würde es in Kontakt kommen. Vielleicht bekomme ich es auch mit Kunststoff hin und dann währe ätzend ja auch egal.

Sie sollte unterhalb von Wasser sieden und dann am besten noch einen relativ hohen Druck aufbauen.


Ich würde mich schon sehr freuen über eine Verbindungsklasse. Also lange KW mit hohem Flammpunk waren mir jetzt auch eine begriff. Welche Klassen gibt es sonst noch?


Vielen Dank und Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 14:18   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

*sorry, Mist*
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 14:30   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Zitat:
Zitat von Informatiker Beitrag anzeigen
...Sie sollte unterhalb von Wasser sieden und dann am besten noch einen relativ hohen Druck aufbauen. ...
Na, wie wäre es denn mit Stickstoff. Da passen alle Vorgaben, allerdings glaube ich kaum, dass du sowas einsetzen möchtest. Ich empfehle daher zuerst einmal die oben bereits gestellten Rückfragen nach dem genauen Anwendungszweck zu beantworten, sonst wird das hier heiteres Rätselraten.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 20:56   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

der Siedepunkt sollte zwischen 30 und 100° Liegen. nicht brennbar, es geht vielmehr um die Verdampfung und den dadurch erzeugten Zuwachs an Volumen und dadurch Drück. Material Kontakt Kupfer, Eisen, oder Kunststoff wobei Metalle def lieber währen.


ich weiß nicht ob es sowas gibt ich habe nichts gefunden. Ist das genau beschrieben?


Mein interesse ist jetzt gernerell geweckt, gibt es soviel nicht brennbare Flüssigkeiten die nicht auf Wasser Basis sind? Und in einem Temperatur bereich wie beschrieben? an was denkt ihr den? also eine Beispiel?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.10.2009, 21:15   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Fast war ich versucht Quecksilber oder Gallium zu nennen - aber mit dem genannten Siedebereich ist es auch schon vorbei...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 21:20   #12   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Zitat:
Zitat von Informatiker Beitrag anzeigen
...Flüssigkeiten die nicht auf Wasser Basis sind?
was ist denn eine flüssigkeit "auf wasserbasis"
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 21:29   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Warum darf es kein Wasser sein?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 09:04   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

Danke das Ihr auch mit Überlegt habt. Habe selber in der Bib nachgeschaut gibt es leider nicht. Muss ich mir was anderes überlegen. dennoch danke schön. Werte dann wohl so was wie MTBE oder ähnliches nehmen. Hat eine Zündtemperatur vor 450° wenn halt offenes Feuer ran kommt bei Flammpunkt von -??° ist vorbei. Aber Siedepunkt von 55°


nochmals vielen Dank an euch
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UV aktive Flüssigkeiten die sich nicht mischen Blubberbert Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 11.11.2009 21:21
Sieden von brennbaren Flüssigkeiten pf310894 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 11.10.2007 20:15
Explosionsgrenzen von brennbaren Flüssigkeiten martin0102 Allgemeine Chemie 8 01.02.2007 13:58
Flüssigkeiten die sich nicht mischen ANYCA Allgemeine Chemie 16 25.11.2006 10:41
Kochen von brennbaren Flüssigkeiten Mike140 Organische Chemie 5 30.01.2002 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.



Anzeige