Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2009, 20:01   #1   Druckbare Version zeigen
Ulyssus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Der Rotationsverdampfer

Folgendes:
Im Roti hatten wir Benzoesäureethylester von Ethanol getrennt.
Siedetemperatur von Ethanol: 78°C
Siedetemperatur von Benzoesäureethylester: 214°C

Druck von 175 hPa (oder doch mbar!?) und los ging es.

Meine Frage lautet nun: Warum darf der Druck nicht niedriger gestellt werden?

Ich kann mir einfach keinen Reim draufmachen, nur vielleicht der Gedanke, dass die Siedetemperatur von Ethanol dann nahe null Grad bzw. drunter fällt, je nachdem, wie weit der Druck weiter gesenkt wird, doch das sollte kein Problem sein, denn die Schmelztemperatur von Ethanol liegt ja bei unter -100°C. Oder ist das einfach zu niedrig für Arbeiten am Rotationsverdampfer?
Tja, und was anderes kommt mir nicht in den Sinn...
Ulyssus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2009, 20:08   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Der Rotationsverdampfer

Wen der Druck zu tief ist kondensiert das EtOH nicht mehr im Kühler, sondern in der Vac.-Pumpe. Durch die dann defekte Pumpe steigt der Druck in der Apparatur aber wieder.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu lange im rotationsverdampfer? czernobill Biologie & Biochemie 17 01.01.2012 00:47
Austauschbarkeit von Rotationsverdampfer-Kühlern? imalipusram Allgemeine Chemie 1 13.11.2011 12:06
Rotationsverdampfer: Heizpilz statt Heizbad? HerrVogt Analytik: Instrumentelle Verfahren 13 30.06.2011 13:42
Rotationsverdampfer gekauft, und nun? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 39 08.08.2009 20:24
rotationsverdampfer apophis Organische Chemie 23 04.11.2007 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.



Anzeige