Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2009, 17:34   #1   Druckbare Version zeigen
Gesetzt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
Aufblähwirkung eines Backpulvers+CO2 Entzug mit Kaliumsuperoxid

Hallo,

für die Aufblähwirkung von Backpulver habe ich folgende Gleichung aufgestellt:

NH4HCO3------>H2O+NH3+CO2

Meine Frage wäre um was für eine Art Reaktion es sich handelt? Reaktionsgleichung sollte soweit stimmen!

In einer anderen Aufgabe muss ich außerdem eine Reaktionsgleichung für die Entfernung von CO2 mit Kaliumsuperoxid(KO2) aufstellen.

4 KO²+2CO2----->2K2CO3+3O2

Ich weiß allerdings nicht wie ich begründen soll das Caliumcarbonat die Formel K2CO3 hat und nicht zB K2CO2. Davon bin ich einfach durch frühere Aufgaben ausgegangen.

Hoffe hab alles soweit verständlich geschrieben.

MfG Gesetzt
Gesetzt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2009, 17:46   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Aufblähwirkung eines Backpulvers+CO2 Entzug mit Kaliumsuperoxid

Zitat:
Zitat von Gesetzt Beitrag anzeigen
Hallo,

für die Aufblähwirkung von Backpulver habe ich folgende Gleichung aufgestellt:

NH4HCO3------>H2O+NH3+CO2

Meine Frage wäre um was für eine Art Reaktion es sich handelt? Reaktionsgleichung sollte soweit stimmen!

In einer anderen Aufgabe muss ich außerdem eine Reaktionsgleichung für die Entfernung von CO2 mit Kaliumsuperoxid(KO2) aufstellen.

4 KO²+2CO2----->2K2CO3+3O2

Ich weiß allerdings nicht wie ich begründen soll das Caliumcarbonat die Formel K2CO3 hat und nicht zB K2CO2. Davon bin ich einfach durch frühere Aufgaben ausgegangen.

Hoffe hab alles soweit verständlich geschrieben.

MfG Gesetzt
Beim Backpulver oben ist es eine einfache Zersetzungsreaktion.

Kaliumcarbonat nicht Caliumcarbonat.

Die Formel ist K2CO3, da braucht man nichts begruenden. Warum auch.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.09.2009, 17:53   #3   Druckbare Version zeigen
Gesetzt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Aufblähwirkung eines Backpulvers+CO2 Entzug mit Kaliumsuperoxid

Okay dankeschön dann stimmt das ja soweit alles, begründen werde ich es dann nicht.

MfG gesetzt
Gesetzt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2009, 18:08   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aufblähwirkung eines Backpulvers+CO2 Entzug mit Kaliumsuperoxid

Das obige Backpulver ist das sogenannte Hirschhornsalz.
Übliche Backpulver enthalten Natriumhydrogencarbonat + eine milde Säure.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vitamin B Entzug ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 7 29.05.2011 09:50
CO2-Bilanz eines Vegetariers DKMDO Allgemeine Chemie 5 12.03.2011 10:14
Denaturierung von Proteinen durch Entzug von Salz blubbeldiblubb Organische Chemie 2 20.09.2010 12:13
CO2-Ausstoß eines Autos Thali07 Organische Chemie 6 06.03.2007 16:39
pH eines CO2-haltigen Wassers vanhouden Anorganische Chemie 2 09.02.2006 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.



Anzeige