Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2009, 17:03   #1   Druckbare Version zeigen
Ayleen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
Atom- bzw. Molekülmassen

hallo zusammen,kann mir jemand heute noch helfen?

folgende aufgabe

a)wie viele liter wasserstoffgas {H_2}(bei normalbedingungen)sind füe die vollständige umsetzung von 32g Sauerstoff zu Wasser erforderlich?
atomgewicht O=16g/Mol.

b)wie viele moleküle enthält das gebildete wasser?
Ayleen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 17:06   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Atom- bzw. Molekülmassen

Wie ist die Reaktionsgleichung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 17:07   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Atom- bzw. Molekülmassen

1. Reaktionsgleichung aufstellen.

2. Molekuelmassen der beteiligten Partner bestimmen.

2. Dreisatz aufstellen: m1/xM1 = m2/yM2

x,y Koeffizienten in der Reaktionsgleichung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 18:17   #4   Druckbare Version zeigen
Ayleen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
AW: Atom- bzw. Molekülmassen



=2*1,008g/Mol=2,016g/Mol

=2*16g/Mol=32g/Mol laut aufgabenstellung


aber wieviel Liter sind das?
kann man sagen g=ml?

würde mich freuen wenn ihr noch gucken könnt ob so ok ist.
vielen dank für eure schnelle antwort

ps:hatte gerade das gefühl,dass ich so was in der 7 klasse schon mal an der tafel gerechnet habe.
Ayleen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 18:21   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Atom- bzw. Molekülmassen

Soweit richtig. Aber wir haben ja ein Gas. Da gilt nicht g = ml!!

Aber es gibt das Gesetz , dass 1 mol eines Gases 22,4 l bei normalen Bedingungen einnimmt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ideales_Gas

Also die 4 g in mol und dann in liter umrechnnen und schon hast Du es.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 18:44   #6   Druckbare Version zeigen
Ayleen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
AW: Atom- bzw. Molekülmassen

ist das ok so?

b)

ist das ok so?
b)


Ayleen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2009, 11:35   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Atom- bzw. Molekülmassen

Nein. Es entstehen 2 mol Wasser. M(H2O) = 18 g/mol
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radialanteil bzw. Kugelflächenfunktion H-Atom thetis Physikalische Chemie 3 15.06.2015 21:33
Abstufung der Reaktivität gegenüber Nucleophilen an einem Carbonyl, bzw. Carboxyl C-Atom Nitro86mw Organische Chemie 10 04.02.2010 23:53
Welches Atom bzw. Ion ist für Säuren typisch? Thorm93 Allgemeine Chemie 3 07.03.2009 10:58
Molekülmassen von Methan und Wasser PillePalle Allgemeine Chemie 11 17.09.2005 00:32
Absolute Molekülmassen und Atommassen! ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 30.03.2000 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.



Anzeige