Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2009, 21:28   #1   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
Süßer Geschmack

Ich habe gleich zwei Fragen auf einmal.Nummer eins ist auf Grund welche chemischen Eigenschaft schmeckt Saccharose süß erkennt man das sogar an der chemischen Formel.die zweite ist warum schmeckt Eiskonfekt kalt ich meine zu wissen dass das am hohen Sorbitanteil liegt was beim Lösen in Wasser der Umgebung Energie entzieht.Ich hoffe die Fragen klingen nicht zu lächerlich und ich bedanke mich schon vorher für die Antworten
kjetil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 21:43   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Süßer Geschmack

Ausschlaggebend für den süssen Geschmack sind die vielen -OH Gruppen.
Glycerin und Ethylenglycol schmecken z.B. auch süss.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 22:58   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Süßer Geschmack

Zitat:
Zitat von kjetil Beitrag anzeigen
ich meine zu wissen dass das am hohen Sorbitanteil liegt was beim Lösen in Wasser der Umgebung Energie entzieht.
Das ist richtig.

Für den süßen Geschmack sind bestimmte Strukturen verantwortlich. Dazu gehören, wie von ricinus erwähnt, Verbindungen mit mehreren OH-Gruppen nebeneinander. Es geht aber auch ganz anders - Chloroform z. B. schmeckt auch intensiv süß.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 20:20   #4   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
AW: Süßer Geschmack

Danke für die Antworten
kjetil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 00:23   #5   Druckbare Version zeigen
FalconX Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.988
AW: Süßer Geschmack

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Chloroform z. B. schmeckt auch intensiv süß.

Gruß,
Franz
Wo findet man solche Informationen? Oder ist das eigene Erfahrung?

gruß Dennis
FalconX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2009, 01:54   #6   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Süßer Geschmack

Vor 100 Jahren wurde ALLES probiert. Da gab's dann auch so schöne Geschmacksrichtungen wie "beißend" oder "ätzend"
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 12:13   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Süßer Geschmack

Oder Natriumamalgam - "von scharfem, kaustischem Geschmack"...Zitat von H. Davey

Ist der angeblich süßliche Geschmack von Chloroform nicht eher auf dessen Geruch zurückzuführen? Wenn man z.B. einen Apfel isst und gleichzeitig an einer Zwiebel riecht, schmeckt der Apfel nach Zwiebel...und wenn hier (wie zu erwarten) einige Chloroform-Moleküle in Richtung Nase wandern und so eine Geruchs- und die daraus resultierende Geschmacksempfindung verursachen...?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 13:08   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Süßer Geschmack

Zitat:
Zitat von FalconX Beitrag anzeigen
Wo findet man solche Informationen? Oder ist das eigene Erfahrung?
gruß Dennis
Chloroformdämpfe rufen tatsächlich einen süßen Geschmack hervor, wenn sie in den Mund gelangen. Afaik wurde Chloroform früher auch in Arzneizubereitungen zum Süßen eingesetzt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2009, 13:16   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Süßer Geschmack

Ich finde den Geruch widerlich - Diethylether kann ich dagegen gerne riechen. Kommt wohl daher, dass meine Tante schon uns Kindern bei Übelkeit die Hoffmannstropfen auf einem Stück Würfelzucker reichte - zogen wir jedenfalls den 'Montana Haustropfen' vor.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
salziger Geschmack veroveraar Lebensmittel- & Haushaltschemie 16 13.01.2007 17:08
Geschmack Jolly Biologie & Biochemie 5 18.06.2006 22:50
süßer Geschmack von Glykol boraxperle Allgemeine Chemie 1 29.05.2006 18:38
Konformations-Isomerie + Geschmack ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 19.03.2001 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.



Anzeige