Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2009, 18:33   #1   Druckbare Version zeigen
Blubb123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
Salzsäure

Hallo!
Ich habe eine Frage zu der Salzsäure generell und zwar ist es ja eine Säure und Säuren haben normalerweise das Oxoniumion in ihrer Summenformel. Bei der Salzsäure ist es aber nicht so, die Summenformel ist HCl, wo bleibt denn OH-? Könnte mir das jemand erläutern?
Dankeschön schon im Voraus =)
Blubb123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 19:31   #2   Druckbare Version zeigen
Maldita Männlich
Mitglied
Beiträge: 355
AW: Salzsäure

Zitat:
Zitat von Blubb123 Beitrag anzeigen
Säuren haben normalerweise das Oxoniumion in ihrer Summenformel.
Wo hast du das denn aufgeschnappt?

Säuren sind nach Brönsted als Stoffe definiert die in der Lage sind in wässrigen Lösungen H3O+-Ionen zu bilden. Das muss aber nicht heißen das H3O+ schon in der Summenformel der Säure auftaucht.

Es gilt:
HCl + H2O => Cl- + H3O+

Liebe Grüße,
Pascal
Maldita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 20:09   #3   Druckbare Version zeigen
Blubb123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
AW: Salzsäure

ach so ist das! Ok, dann habe ich da wohl was falsch verstanden.
Sind dann Basen auch als Stoffe definiert, die in einer wässrigen Lösung Hydroxidionen bilden können?
Blubb123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 20:14   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salzsäure

Zitat:
Zitat von Blubb123 Beitrag anzeigen
Sind dann Basen auch als Stoffe definiert, die in einer wässrigen Lösung Hydroxidionen bilden können?
Nach Arrhenius, ja. Nach Brönsted hingegen sind Basen Teilchen, die H+ Ionen binden können. Hängt also von der Basendefinition ab.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 20:26   #5   Druckbare Version zeigen
Blubb123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
AW: Salzsäure

Und was würde dann bei dieser Reaktionsgleichung rauskommen:
NaOH + H20 -> ?
es müssen doch Natriumionen und Hydroxidionen enstehen, gibt es noch weitere Produkte?
Blubb123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 20:54   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salzsäure

NaOH löst sich in Wasser unter ionischer Dissoziation auf :

NaOH --> Na+ + OH-

Eine eigentlich Reaktion mit Wasser ist das nicht.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 20:54   #7   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Salzsäure

Das ist so eine Sache mit den Basen.

Ich versuche es mal farbig zu unterlegen, wenn Hydroxidionen mit Wasser "reagieren"

OH- + HOH --> OH- + HOH

Als "keine" Reaktion im eigentlichen Sinne
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 21:00   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salzsäure

Zwischen Oxoniumionen passiert etwas Ähnliches...wollte die Angelegenheit nicht unnötig verkomplizieren .
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 21:03   #9   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Salzsäure

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Zwischen Oxoniumionen passiert etwas Ähnliches...wollte die Angelegenheit nicht unnötig verkomplizieren .
Wollte nur mal ein wenig mit den Farben rumspielen
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salzsäure RikeB Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 15.05.2012 18:29
Salzsäure Xython Allgemeine Chemie 6 17.01.2012 20:59
30%ige Salzsäure in 1Molare Salzsäure angi18 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 04.01.2012 18:45
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Zn + Salzsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 28.12.2006 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.



Anzeige