Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2009, 22:18   #1   Druckbare Version zeigen
ronke  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
molare Bildungsenthalpi

Hallo!

Ich bin gerade an der Vorbereitung für meine Chemie Klausur. Ein Teilgebiet davon ist die Thermochemie.

In einigen Aufgaben wird nach der molaren Bildungsenthalpi von Stoffen gefragt, die ich in keiner Tabelle finden kann.

z.B: 3Fe + 2O2 -> Fe3O4

hier ist nach der freien molaren Standartentalpie gefragt. Wie es ausgerechnet wird ist mir schon klar aber ich finde keine Werte für Fe. Ist die Bildungsenthalpi und die Reaktionsenthalpi bei Metallen immer 0?
ronke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 22:26   #2   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: molare Bildungsenthalpi

Wenn ich mich recht entsinne ist die standartbildungsenthalpie für Elemente gleich Null.

Siehe auch HIER:http://de.wikipedia.org/wiki/Enthalpie#Standardbildungsenthalpie
Gruß Daniel
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 22:30   #3   Druckbare Version zeigen
ronke  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: molare Bildungsenthalpi

laut meiner Tabelle sind nicht alle Elemente 0 und die Reaktionsentropie nie.
ronke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 22:50   #4   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: molare Bildungsenthalpi

Zitat:
Zitat von ronke Beitrag anzeigen
laut meiner Tabelle sind nicht alle Elemente 0 und die Reaktionsentropie nie.
Dann bezieht sich die Standardbildungsenthalpie in dieser Tabelle aber nicht auf den Referenzzustand des entsprechenden Elements.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
molare Bildungsenthalpie vs. molare freie Bildungsenthalpie Ninetta Organische Chemie 1 21.09.2010 19:21
Wie stellt man aus 5%iger Salzsäure eine a) 0,1 molare, b) 1 molare c) 5 molare Lösung her? Tracer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 17.08.2010 13:42
ph x molare schwache säure + x molare schwache base phil79 Anorganische Chemie 3 08.02.2007 14:35
molare reaktionsenthalpie und molare reaktionsenergie BrauchHilfeInChemie Physikalische Chemie 3 27.11.2006 15:16
0,5 molare kcl lösung + 0,2 molare nacl lösung ChemieBernd Biologie & Biochemie 10 23.05.2006 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.



Anzeige